„An uns, ihr Frauen, ist die Reihe“ – 100 Jahre Frauenwahlrecht

Historische Streifzüge durch Kärntens Geschichte
34,00 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Heyn
  • 15.02.2018
  • Buch
  • 196 Seiten
  • gebunden
  • ISBN: 978-3-7084-0604-6
  • Buchtitel: „An uns, ihr Frauen, ist die Reihe“ – 100 Jahre Frauenwahlrecht
  • Untertitel: Historische Streifzüge durch Kärntens Geschichte
  • ISBN: 978-3-7084-0604-6
  • Verlag: Heyn
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 196
  • Erscheinung: 15.02.2018
  • Einband: gebunden
  • Format: 210 x 270 mm
  • Illustrationen: Abbildungen und Fotografien
Am 12. November 1918 – dem Tag, an dem in Wien die Erste Republik ausgerufen wurde – beschloss die Provisorische Nationalversammlung das »allgemeine, gleiche, direkte und geheime Stimmrecht aller Staatsbürger ohne Unterschied des Geschlechts«. Seit nunmehr einhundert Jahren dürfen Frauen in Österreich also wählen und gewählt werden, für dieses Recht gekämpft haben sie schon viel länger. Wie diese Entwicklung in Kärnten gelaufen ist, wie Frauen seither politische Teilhabe leben, was sie erreicht haben und was ihnen fehlt, untersuchen Andrea M. Lauritsch und sieben weitere Wissenschaftlerinnen unterschiedlicher Disziplinen in diesem Band. Mit zehn thematischen Ausschnitten vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart und einem »weiblichen Blick« auf Geschichte und Politik erinnert »An uns, ihr Frauen, ist die Reihe« daran, dass Gleichbehandlung und demokratische Partizipation keine Selbstverständlichkeiten sind, sondern Errungenschaften, die erarbeitet und erstritten wurden und die auch hundert Jahre nach Einführung des Frauenwahlrechts nicht überall in unserer gesellschaftlichen Wirklichkeit zur Normalität geworden sind.
Lauritsch, Andrea M.: Mag.a Dr.in, Studium der Geschichte und Sozialkunde sowie Germanistik an der Universität Klagenfurt, Forschungsschwerpunkte: Frauengeschichte, Regionalgeschichte, jüdische Geschichte, Erinnerungsgeschichte. Seit 1987 (Co-)Herausgeberin der ZEITSchrift für jüdische Kultur MNEMOSYNE und seit 2003 der Schriftenreihe MNEMOSYNE; tätig als Kulturwissenschaftlerin (Ausstellungs- und Museumsgestaltung); Organisatorin von Zeitzeug*innengesprächen und Erinnerungsveranstaltungen; 2011–2014 FWF-Forschungsmitarbeiterin (Tagebuch-Edition); seit Herbst 2016 Professorin für Geschichte und Deutsch am BG/RRG St. Martin Villach.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche