Joseph Lanner (2001)

Compositeur, Entertainer & Musikgenie
15,00 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Böhlau, Wien
  • 15.06.2001
  • Antiquarisches Buch
  • 206 Seiten
  • gebunden mit Schutzumschlag
  • ISBN: ANTIDIV015
  • AutorInnen: Otto Brusatti
  • Buchtitel: Joseph Lanner (2001)
  • Untertitel: Compositeur, Entertainer & Musikgenie
  • ISBN: ANTIDIV015
  • Verlag: Böhlau, Wien
  • Produktart: Antiquarisches Buch
  • Seiten: 206
  • Erscheinung: 15.06.2001
  • Einband: gebunden mit Schutzumschlag
  • Format: 175 x 245 mm

sehr guter Zustand

ISBN 3-205-99081-1

Wer war Joseph Lanner?

Er hat die Schönbrunner komponiert, Die Werber, Die Mozartisten, die Rasanz-Galoppe, die Steyrischen Tänze. Er hat Kapellen geleitet und Parallel-Ensembles begründet; er war mit Strauß (Vater) Partner und Konkurrent, Reisemusiker, eine Wiener Institution. 1801 - 1843, ein Leben voll Hektik, oft schubweiser Produktivität, ein Leben in Sich-selbst-Ausbeutung, wie "eine Kerze, an beiden Enden angezündet und sich verbrennend".

Joseph Lanner war neben der Komposition von rund 250 zum Teil genialen, Mozart und Schubert nachfolgenden Werken, aber auch der Mitbegründer der U-Musik, deren Einsatzmöglichkeiten, des Aufhebens von Klassenschranken durch Musik, des neuen, bedürfnisweckenden Geschäftszweiges. Und - er ist (und bleibt auch in vielem) ein Fremder. Begeisterte zeitgenössische Berichte existieren, über seine Musik, sein Spiel, seine immer prächtiger werdenden Performances; über seine Person, über den Privatmann Lanner, ist fast nichts erhalten.

Das Buch trägt dem Rechnung, es bündelt neu die Fakten, und es stellt Fragen an seine Musik, über dieses Biedermeier, über Tanz, über "lustige Musik", über Lanners offenbar privates Scheitern. Das Buch beschreibt aber auch mehr als 20 Jahre Wiener Musikgeschichte, nachklassisch und neu; anhand einer nur scheinbar bekannten Person: vom genialen back-street-boy zu einem der Wichtigsten in Österreichs Musikgeschichte überhaupt.

Otto Brusatti wurde in Zell am See 1948 geboren. In Baden/Wien aufgewachsen (z.T. im Humanistischen Gymnasium dort, ein Ort des Profitierens für Basis aus Sprache, Musik und Geschichte - ein Ort zum Erkennen grauslicher Zwänge). In Wien studierend (ein ähnlicher Ort). In Wien der Hauptwohnsitz. Ein Dr. phil. der Musik, der Philosophie, der Geschichte. Oft an der Universität unterrichtet (Vergleichende Ästhetik). Jahrzehnte hindurch an der Musiksammlung der Stadt Wien, diese auch gelegentlich leitend. In den Jahrzehnten dort viele der Ausstellungs-Großprojekte und Musik-Events betreut (von Schubert über Erotik, Strauß oder Wien als Welthauptstadt der Musik). Filme gedreht (zwischen Sigmund Freud und Malerei, Mozart und den Beginn der U-Musik), auch für das Fernsehen in Österreich, für arte und 3sat. Expeditionen zwischendurch (etwa Tibet und Patagonien und Papua). Theaterarbeiten vom Burgtheater bis zu Kleinbühnen. Musik- und Lesereisen. Gastprofessur am Reinhardt-Seminar. Kompositionen. Mehr als ein Dutzend Hörspiele, Sprachmusik-Hörstücke als internationale Riesenprojekte. Live-Moderator vor allem im ORF. Und eben viel Geschriebenes, viele Bücher.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind - egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi. Bestellungen innerhalb Österreichs liefern wir versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 30 EUR.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche