Carmen (2001)

Eine Novelle
12,00 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Büchergilde Gutenberg, Frankfurt am Main
  • 01.01.2001
  • Antiquarisches Buch
  • 128 Seiten
  • Leinengebunden
  • ISBN: ANTIDIV012
  • AutorInnen: Prosper Merimee
  • Buchtitel: Carmen (2001)
  • Untertitel: Eine Novelle
  • ISBN: ANTIDIV012
  • Verlag: Büchergilde Gutenberg, Frankfurt am Main
  • Produktart: Antiquarisches Buch
  • Seiten: 128
  • Erscheinung: 01.01.2001
  • Einband: Leinengebunden
  • Auflage: 1. Auflage
  • Format: 205 x 275 mm

bibliophile Ausgabe, gutes Exemplar

ISBN 3-7632-5179-0

In einer Tabakmanufaktur in Sevilla begegnet Carmen dem jungen Wächter Don José und warnt ihn davor, sich in sie zu verlieben. Aber er kann ihren Reizen und ihrer Leidenschaft nicht widerstehen. Seinen Plan, mit ihr in Amerika ein neues Leben zu beginnen, verhöhnt sie und stößt ihn von sich, um sich ihre Freiheit zu bewahren. Don José ist verzweifelt, nimmt ihr das Leben und wird dafür selbst mit dem Tode bestraft. – Mérimées »Carmen« ist einer der wirkungsreichsten Erzähltexte der französischen Literatur. Er war unter anderem die Vorlage für die bekannteste Oper von Georges Bizet, mit der die Figur zu Weltruhm gelangt ist.

Prosper Mérimée (1803-1870) wurde in Paris als Sohn eines angesehenen Malers und Kunstkritikers geboren. Er studierte Archäologie und Philologie und arbeitete als Inspektor der historischen Denkmäler Frankreichs. Er verkehrte in den Salons und am Hof des Kaisers Napoleon III. Er schrieb Dramen, Balladen, archäologische und historische Studien, Literaturkritiken und ab 1829 zahlreiche künstlerisch vollendete Novellen.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche