Mitten durch den Krieg (2001)

Ein Winter in Tschetschenien
5,00 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Rotpunkt, Zürich
  • 01.10.2001
  • Antiquarisches Buch
  • 264 Seiten
  • Klappenbroschur
  • ISBN: SAMMELNUMMER
  • AutorInnen: Anne Nivat
  • Buchtitel: Mitten durch den Krieg (2001)
  • Untertitel: Ein Winter in Tschetschenien
  • ISBN: SAMMELNUMMER
  • Verlag: Rotpunkt, Zürich
  • Produktart: Antiquarisches Buch
  • Seiten: 264
  • Erscheinung: 01.10.2001
  • Einband: Klappenbroschur
  • Format: 135 x 205 mm

Buchblock schief

ISBN 3-85869-225-5

Massenexodus, flächendeckende Bombardements, Folterungen, "Säuberungsaktionen", systematische Hinrichtungen: Was die Russen als "antiterroristische tschetschenische Operation" bezeichnen, ist in Wahrheit nichts anderes als ein veritabler Krieg.

Anne Nivat hielt sich als einzige westliche Journalistin in Tschetschenien auf, als der Krieg ausbrach. Monatelang reiste sie, allein oder begleitet von tschetschenischen Widerstandskämpfern, durch das Kriegsgebiet. Mehrmals setzte sie ihr Leben aufs Spiel, um das Geschehen an vorderster Front zu verfolgen und um ohne Unterlass das Gespräch mit allen Parteien zu suchen. So kommen denn alle Beteiligten zu Wort: tschetschenische Zivilisten, Unabhängigkeitskämpfer, Kriegsspekulanten, russische Soldaten und Offiziere genauso wie der tschetschenische Präsident Maschadow oder Rebellenführer Bassajew.

In diesem "reinen Augenzeugenbericht" verzichtet Nivat weitgehend auf Analysen und Stellungnahmen und richtet stattdessen ihr Augenmerk auf den Kriegsalltag der tschetschenischen Frauen und Männer. Entstanden ist eine erschütternde Kriegsreportage und gleichzeitig das persönliche Dokument einer jungen Frau, die den Krieg nicht nur beobachtet, sondern selbst erlebt hat.

Anne Nivat, geboren 1969, ist Journalistin und lebt in Moskau. Sie arbeitet als Korrsepondentin für "Liberation", "Quest France", "Le Soir de Bruxelles", "US and World Reports" u.a. Für das vorliegende Buch, das in mehrere Sprachen übersetzt wurde, erhielt sie in Frankreich den Prix-Albert-Londres.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind - egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi. Bestellungen innerhalb Österreichs liefern wir versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 30 EUR.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche