Das Ende Kleinarmeniens im Mittelalter (2007)

Der Untergang des Königreichs Kilikien
10,00 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Kitab, Klagenfurt
  • 12.10.2006
  • Antiquarisches Buch
  • 123 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: ANTIDIV010
  • AutorInnen: Lisa Mayerhofer
  • Buchtitel: Das Ende Kleinarmeniens im Mittelalter (2007)
  • Untertitel: Der Untergang des Königreichs Kilikien
  • ISBN: ANTIDIV010
  • Verlag: Kitab, Klagenfurt
  • Produktart: Antiquarisches Buch
  • Seiten: 123
  • Erscheinung: 12.10.2006
  • Einband: Paperback
  • Reihe (Titel): Bedrohte Kulturen - Minderheiten - Hoffnungsträger
  • Auflage: 1., Aufl.
  • Format: 160 x 235 mm

sehr gutes Exemplar

ISBN 978-3-902005-93-9

Das im 11. Jahrhundert entstandene kleinarmenische Reich der Hethumiden in Kilikien geriet im 13. Jahrhundert zwischen die Fronten der muslimischen Reiche (Mamelucken in Ägypten und Seldschuken in Kleinasien). Nach dem Ende der Kreuzfahrerstaaten in Palästina (1291) war das kleinarmenische Reich der letzte christliche Staat im Osten Kleinasiens. Nach dem Aussterben der Hethumiden wurde 1342 Guy de Lusignan Nachfolger König Leons III. vergeblich suchte er das Papsttum und die christlichen Mächte um Unterstützung gegen den Islam, der das Reich umzingelt hatte. Das Papsttum forderte die Anerkennung des römischen Primats und die Einführung des Lateins in der Liturgie, ohne jedoch wirksame Hilfe zu schicken. Der König versuchte, die Hilfe des christlichen Europa zu erlangen, stieß aber dabei auf den Widerstand des eigenen Volkes, das sich Rom nicht unterwerfen wollte. Seine Ermordung (1342) war der Anfang vom Ende; 1375 eroberten die Mamelucken die Hauptstadt Sis und verschleppten den gefangenen König Leon nach Kairo. Die Arbeit verdeutlicht die Mitschuld Europas an der Ausbreitung eines aggressiven Islam, der die christliche Kultur vernichten wollte. Die Eroberung von 1375 war das Vorspiel des Genozids, der von 1909 bis 1917 in Kilikien zur vollständigen Ausrottung der Armenier führte.

Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche