Die deutschen Arbeiter in der ersten bürgerlichen Revolution (1950)

10,00 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Dietz Verlag, Berlin (Ost)
  • 01.01.1950
  • Buch
  • 308 Seiten
  • festgebunden mit Leinenrücken
  • ISBN: SAMMELNUMMER
guter Zustand

Diese Arbeit hat sich die Aufgabe gestellt, den Anteil der Arbeiter an der politischen Entwicklung in der Revolution von 1848 zu untersuchen. An Hand zeitgenössischer Quellen wird die politische und gesellschaftliche Haltung der Arbeiter, die Entwicklung ihrer Einstellung zum Kapitalismus und zum Staat untersucht. Es wird weiter aufgezeigt, wie die Bourgeoisie auf die Entwicklung des Proletariats reagierte.
Karl Obermann (* 22. September 1905 in Köln; † 10. Juli 1987 in Berlin) war ein deutscher Historiker. Er war der erste Direktor des Instituts für Geschichte der Deutschen Akademie der Wissenschaften zu Berlin.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche