Friedrich II. (1981)

In Selbstzeugnissen und Bilddokumenten
3,00 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Rowohlt, Reinbek bei Hamburg
  • 01.07.1981
  • Antiquarisches Buch
  • 191 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: ANTIDIV003
  • AutorInnen: Georg Holmsten
  • Buchtitel: Friedrich II. (1981)
  • Untertitel: In Selbstzeugnissen und Bilddokumenten
  • ISBN: ANTIDIV003
  • Verlag: Rowohlt, Reinbek bei Hamburg
  • Produktart: Antiquarisches Buch
  • Seiten: 191
  • Erscheinung: 01.07.1981
  • Einband: Paperback
  • Reihe (Titel): rowohlts monographien
  • Bandnummer: 159
  • Auflage: 6. Auflage
  • Format: 115 x 190 mm

altersbedingter, guter Zustand

ISBN 3-499-50159-7

Die besondere Situation Preußens in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts hat Friedrich II. selbst in seinem wichtigsten historischen Werk, in der 'Geschichte meiner Zeit', beschrieben: Seine Provinzen, durch das Elend des Dreißigjährigen Krieges verarmt und zurückgeblieben, konnten dem Regenten keine Hilfsquellen bieten. Die unregelmäßige Gestalt des Staates wirkte sich besonders nachteilig aus. Schmale und verstreute Provinzen reichten von Kurland bis nach Brabant. Durch diese Zerrissenheit hatte das Land zwar viele Nachbarn, aber keinen inneren Zusammenhang, und war viel stärker Feinden ausgesetzt, als wenn es abgerundet gewesen wäre. In Friedrichs Geburtsjahr, 1712, lebten auf den 112524 qkm der verstreuten Provinzen Preußens nur etwa 1650000 Menschen. Das gesamte Königreich hatte also weniger Bewohner als heutzutage die Stadt Hamburg.

Georg Holmsten, geboren 1913 in Riga. 1922 Übersiedlung nach Berlin, 1933 Abitur und Studium der Geschichte und Literatur. Arbeitete als Nachrichtenjournalist, 1942-45 als Informationsoffizier der Wehrmacht. Ab 1946 Buchautor: mehr als 30 Bücher, darunter biographische Romane und zeitgeschichtliche Werke. Georg Holmsten schrieb die Monographien über Voltaire, Jean-Jacques Rousseau, Friedrich II. und den Freiherrn vom Stein. Er starb 2010 in Berlin.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche