Aus dem Tagebuch eines Konterrevolutionärs

8,00 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Buchgemeinschaftsausgabe
  • 28.02.2020
  • Buch
  • 296 Seiten
  • gebunden mit Schutzumschlag
  • ISBN: SAMMELNUMMER
Schutzumschlag beschädigt, sonst gutes Exemplar

Lizenzausgabe des Bucher Verlages, Luzern
Aus dem Tschechischen von Gustav Solar und Felix R. Bosonnet
Mit Graphiken von Pravoslav Sovák

Dieses Buch ist zur Information all jener bestimmt, die versuchen, den ein wenig komplizierten Lebensweg unserer Generation zu begreifen. Es ist eine Geschichte, deren dramatischer Bogen mit den sowjetischen Panzern in den Prager Straßen beginnt und endet. Ich habe sie absichtlich in drei Ebenen aufgeteilt. Ein teil davon ist die Geschichte des Prager Frühlings 1968. Darin spiele ich mich selbst. In den beiden anderen tritt ein Mensch auf, der mir nur zu ähnlich ist. Ich versuchte, die Lage seines Denkens in verschiedenen Zeitschichten der Vergangenheit und Gegenwart möglichst authentisch aufzuzeichnen. Wenn ich schrieb, und noch mehr, wenn ich las, wurde ich bei manchen Seiten verlegen, ja sogar beschämt. Ist es möglich, dass diese naiven, bombastischen Phrasen je laut ausgesprochen wurden? Leider! Und man darf sie nicht verschweigen, wenn das TAGEBUCH überhaupt einen Sinn haben soll. Es ist für den Leser bestimmt, der Sinn für fair play hat. Ein anderer interessiert mich nicht.

(aus dem Tagebuch des Schriftstellers PK)
Pavel Kohout (* 20. Juli 1928 in Prag) ist ein tschechisch-österreichischer Schriftsteller und Politiker. Er war einer der Inspiratoren und vehementen Verfechter des Prager Frühlings sowie Mitverfasser und Unterzeichner der Charta 77. 1979 wurde er aus der Tschechoslowakei ausgebürgert und ist seither österreichischer Staatsbürger.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche