Wiedersehen mit Moskau (1957)

Ein neuer Blick auf Russland und seine Satelliten
5,00 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Europäische Verlagsanstalt, Frankfurt
  • 01.01.1957
  • Buch
  • 248 Seiten
  • Leinengebunden mit Schutzumschlag
  • ISBN: SAMMELNUMMER
guter Zustand, handschriftlicher Besitzervermerk

Aus dem Amerikanischen übertragen von Wilm W. Elwenspoek

Wie stark ist Russland? Auf diese Frage gibt hier ein Mann Auskunft, der wohl zu den besten Kennern des Sowjetsystems gehört. Louis Fischer hat von 1920 bis 1938 von Moskau aus die Entwicklung des kommunistischen Russlands in den führenden Zeitungen und Zeitschriften des Westens kommentiert. Unter seinen mehr als zwei Dutzend Büchern beschäftigten sich fast die Hälfte mit Russland. Den Lesern der alten, von Siegfried Jacobsohn, Carl von Ossietzky und Kurt Tucholsky herausgegebenen "Weltbühne" sind seine dort erschienenen regelmäßigen Berichte über Russland noch ein Begriff.

Da er sich die unversöhnliche Feindschaft Stalins durch seine Berichte über den spanischen Bürgerkrieg zugezogen hatte, erhielt er erst Ende 1956 wieder die Erlaubnis, einen Blick hinter den Eisernen Vorhang zu werfen. Dieses Buch ist ein glänzendes Beispiel dafür, wieviel ein intelligenter, geschulter Beobachter, der die Sprache, die Verhältnisse und die Mentalität der Bewohner eines Landes kennt, über die wirklichen Zustände in Erfahrung bringen kann. Fischer hat seinen Aufenthalt in Moskau, Warschau und Prag nicht dazu benutzt, offizielle Führungen und Staatsempfänge mitzumachen. Er hat vielmehr in zahllosen Unterhaltungen mit dem Mann auf der Straße, mit Jung-Kommunisten, Technikern, Arbeitern, Chauffeuren, Beamten, Parteifunktionären und Parteilosen sowie auch mit den wenigen seiner alten Freunde, die Stalins Säuberungen überlebt haben, versucht zu erfahren, was hinter der Entstalinisierung und dem "neuen Kurs" der kollektiven Führung wirklich steckt. Seine Beobachtungen ergeben ein vollkommen neues Bild, sie geben die Antwort, die im Titel der gleichzeitig englisch und französisch erscheinenden Ausgabe dieses Buches ausgedrückt wird: Russland kann nicht siegen!
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche