Revolutionäre Arbeitereinheit (1975)

Eisenach - Gotha - Erfurt
5,00 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Dietz Verlag, Berlin (Ost)
  • 01.01.1975
  • Buch
  • 128 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: SAMMELNUMMER
sehr guter Zustand

Herausgegeben vom Institut für Marxismus-Leninismus beim ZK der SED

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Parteikongresse 1869 in Eisenach, 1875 in Gotha und 1891 in Erfurt waren Meilensteine, den Marxismus in der deutschen Arbeiterbewegung durchzusetzen und die revolutionäre Einheit der Arbeiterklasse zu erringen. Unter dem direkten Einfluss der Internationalen Arbeiterassoziation 1869 entstanden, setzte die Sozialdemokratische Arbeiterpartei die Traditionen des Bundes der Kommunisten fort und entwickelte sich in ständiger ideologischer Auseinandersetzung mit dem lassalleanischen Opportunismus zu einer marxistischen Massenpartei. In dieser populärwissenschaftlichen Schrift werden Grunderkenntnisse der Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung des 19. Jahrhunderts vermittelt.
(Klappentext)

Inhalt
Die Gründung der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei in Eisenach
Die Vereinigung von SDAP und ADAV in Gotha
Die Annahme eines marxistischen Parteiprogramms in Erfurt
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche