USPD (1975)

Zur Geschichte der Unabhängigen Sozialdemokratischen Partei Deutschlands
22,00 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Europäische Verlagsanstalt, Frankfurt
  • 01.01.1975
  • Buch
  • 397 Seiten
  • kartoniert
  • ISBN: SAMMELNUMMER
handschriftlicher Besitzervermerk, geringe Anstreichungen, gutes Exemplar

ISBN 3-434-20075-4

SPD und KPD sind in den letzten Jahren mit unterschiedlichen Fragestellungen untersucht und dargestellt worden. Ähnliche Arbeiten über die USPD - den organisatorischen Vorläufer der KPD - gibt es bisher nicht. Diese Lücke versucht Krauses Gesamtdarstellung der Geschichte der USPD zu schließen.
Krauses Arbeit zeichnet sich durch die Fülle des verwendeten Materials aus. In einem umfangreichen Anhang werden statistische Materialien, Biographien der USPD-Funktionärsschicht und eine USPD-Spezialbibliographie zuammengestellt.
Von der Sozialdemokratie vor dem 1. Weltkrieg ausgehend wird nach den Voraussetzungen der Spaltung im Jahre 1917 gefragt. Das Hauptinteresse des Buches gilt der Entfaltung der USPD neben der traditionellen Sozialdemokratie und dem Versuch, eine unabhängige sozialistische Massenbewegung aufzubauen. Die USPD entwickelte sich zu einer Partei, die auf ihrem Höhepunkt fast eine Million Mitglieder und mehr als fünf Millionen Wähler aktivierte. Was waren die Bedingungen dieses großartigen, doch dann nur strohfeuerartigen Erfolges? Das Scheitern des Versuches durch den Übertritt eines Drittels ihrer Mitglieder zur Kommunistischen Partei im Herbst 1920 wird anhand zeitgenössischer Quellen detailliert nachgezeichnet. War die Spaltung - aus der Perspektive nach 50 Jahren - politisch richtig, hat sie zur Klärung grundsätzlich verschiedener politischer Standpunkte innerhalb der Arbeiterbewegung geführt? Die Analyse der weiteren Entwicklung der Rest-USPD vom Herbst 1920 bis zur Vereinigung mit der SPD im Herbst 1922 schließt die Untersuchung ab. Die USPD als Partei im Umbruch hat den Umbruch nicht überstanden.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche