Die Weltgeschichte ist das Weltgericht (1990)

Leben und Werk Nikolai Bucharins
7,00 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Promedia
  • 01.01.1990
  • Buch
  • 431 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: SAMMELNUMMER
gutes Exemplar

ISBN 3-900478-28-7

Nikolai Bucharin war Mitorganisator der Oktoberrevolution 1917 in der Sowjetunion und einer der führenden Theoretiker der Kommunistischen Partei. Er entwickelte - in Opposition zur Fraktion Stalins - die Konzeption einer Koexistenz von Privateigentum und staatlicher Planwirtschaft in der Aufbauphase des Sozialismus. 1938 wurde Bucharin, der "Liebling der Partei" (Lenin) in einem stalinistischen Schauprozess zum Tode verurteilt und hingerichtet.
Die Auseinandersetzung mit Leben und Werk Nikolai Bucharins zeigt, dass für die wirtschaftliche und politische Entwicklung der Sowjetunion reale Alternativen existierten, die aber von der Stalin-Fraktion blutig unterdrückt wurden.

Anhang: "Freude mit Tränen in den Augen". Interview mit Swetlana Gurwitsch-Bucharina, der Tochter Nikolai Bucharins.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche