Sozialismus. Ein Handbuch. Bd. 1 (1979)

Von den Anfängen bis zum Kommunistischen Manifest
12,00 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Kohlhammer, Stuttgart
  • 01.01.1979
  • Buch
  • 262 Seiten
  • Leinengebunden mit Schutzumschlag
  • ISBN: SAMMELNUMMER
sehr gutes Exemplar

ISBN 3-17-004235-1

Das erste mehrbändige deutsche Handbuch zur Theoriegeschichte des Sozialismus stammt aus der Feder eines ausgewiesenen Kenners und ist das Resultat einer fünfundzwanzigjährigen Beschäftigung mit dem Gegenstand.
Die Mitte zwischen historischem und systematischem Überblick, zwischen Generalisierung und Vermittlung von Detailkenntnissen wird hier getroffen. Von einem eigenen Ansatzpunkt aus wird der Stoff dem Verständnis in bemerkenswert lebendiger Weise aufgeschlossen. Sozialismus wird als Kulturalternative analytisch und problematisch in neuer Perspektive zur Kenntnis gebracht.
Der vorliegende erste Band verfolgt die Genese des Sozialismus aus den Ursprüngen des Kapitalismus heraus und führt in den utopischen Sozialismus und in die Entstehung des Marxismus ein. 
Prof. Dr. Claus D. Kernig, geb. 1927, Ordinarius für Politikwissenschaft an der Universität Trier und Honorarprofessor der Universität Freiburg, ist als Herausgeber des großen enzyklopädischen Standardwerks der westlichen Sowjetforschung "Sowjetsystem und Demokratische Gesellschaft" bekannt geworden.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche