Arbeit & Wirtschaft

2,50 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: ÖGB-Verlag
  • 09.10.2021
  • Zeitschrift
  • 48 Seiten
  • geheftet
  • Buchtitel: Arbeit & Wirtschaft
  • Verlag: ÖGB-Verlag
  • Produktart: Zeitschrift
  • Seiten: 48
  • Erscheinung: 09.10.2021
  • Einband: geheftet

Die Zeitschrift erscheint 10 mal im Jahr in Wien.

Ausgabe Nr. 8/2021

In dieser Ausgabe

  • Was nicht passt, wird passend gemacht
    Auch wenn die Wirtschaft wieder brummt – noch immer sind viele Menschen in diesem Land ohne Arbeit. Gerade die Zahl der Langzeitarbeitslosen ist deutlich höher als noch vor der Krise. Autor Johannes Greß hat drei Betroffene besucht und ihre Schicksale erzählt.
  • Suche Haushaltshilfe
    Wie ein Staatshaushalt funktioniert
  • Warum ist Umverteilung nach unten notwendig?
    Die „große Frage“ beantwortet von Marlene Engelhorn
  • Denen geht der Reis
    Im Gespräch mit Politikwissenschafterin Natascha Strobl
  • Alle müssen den Aufschwung spüren
    Viele Arbeitnehmer:innen haben Monate der Kurzarbeit und Einkommenseinbußen hinter sich, während bei zahlreichen Unternehmen Boni und Dividenden ausgeschüttet werden. Unsere Autorin Alexia Weiss hat sich angesehen, wo bei der Verteilung nachgebessert werden muss.
  • Der Teufelskreis der Bildungsarmut
    Ein Gewerkschafter erinnert sich an seine Kindheit
  • Endlich Jobs für alle!
    Wie eine Jobgarantie Langzeitarbeitslosen hilft
  • Krise? Welche Krise?
    Ungleichheit und Unfairness sind immer noch da
  • Hilfe jetzt, Revolution später
    Der Sozialstaat erfährt insbesondere seit der Corona- Krise eine Renaissance. Unser Autor Christian Domke Seidel beschreibt anhand spannender aktueller Zahlen, wie wichtig den Österreicher:innen ein starker Sozialstaat ist – und was sie von ihm fordern.
  • Sozialbeiträge sichern
    Warum Lohnnebenkosten nicht gekürzt werden dürfen
  • Bekämpfung von Kinderarmut als politische Priorität
    Wie man Chancengleichheit in der Bildung erreicht
  • Ein Appell ans Schulsystem
    AK-Bildungsleiterin Ilkim Erdost im Kurzinterview
  • Impfstatus am Arbeitsplatz
    Was dürfen Vorgesetzte wirklich erfragen?
  • Wo sind sie geblieben?
    Über den massiven Fachkräftemangel in der IT-Branche
  • Die Kosten der Krise gerecht finanzieren
    Das letzte Wort hat dieses Mal Silvia Hruška-Frank

 

Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche