Die Kontinuität von Bewusstsein

Das naturwissenschaftliche Argument für Tierrechte
30,00 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Guthmann-Peterson
  • 01.05.2005
  • Buch
  • 410 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 978-3-900782-48-1
  • AutorInnen: Balluch, Martin
  • Buchtitel: Die Kontinuität von Bewusstsein
  • Untertitel: Das naturwissenschaftliche Argument für Tierrechte
  • ISBN: 978-3-900782-48-1
  • Verlag: Guthmann-Peterson
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 410
  • Erscheinung: 01.05.2005
  • Einband: Paperback
In seiner philosophischen Dissertation unternimmt Martin Balluch den Versuch, die politischen Forderungen nach Tierschutz und Tierrecht über den Nachweis des Bewusstseins bei Tieren und des freien Willens beim Menschen abzuleiten. Nach einer ausführlichen Darstellung des freien Willens, durchaus auch im naturwissenschaftlichen Sinn, zeigt der Autor die Konstruktion und De-Konstruktion des Menschbegriffs in seiner abwertenden Abgrenzung gegenüber allen nichtmenschlichen Lebewesen.

Nach exemplarischen, persönlichen Erfahrungen mit tierlichem Bewusstsein gibt er einen umfassenden Überblick über theoretische und praktische Untersuchungen und Erfahrungen mit Bewusstsein, seinen Anzeichen und Äußerungen. Besonderer Augenmerk gilt dabei der Rolle der Sprache und der Frage, ob sie für das Bewusstsein relevant ist, den Grenzen des Bewusstseins und den seiner Meinung nach zwingend folgenden ethischen Forderungen. Im letzten Teil schließt der Autor den Bogen von den frühen Tierrechtsideen bis hin zur modernen Tierrechtsbewegung und diskutiert die Utopie einer veganen Gesellschaft.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche