Buchpräsentation: Angst und Angstmacherei

Buchpräsentation: Angst und Angstmacherei

Am Mittwoch, dem 12.10.2022, um 18:30 Uhr in der Fachbuchhandlung.


Angst und Angstmacherei

Für eine Wirschaftspolitik, die Hoffnung macht


Wie bezahlen wir die wirtschaftlichen Folgen von Pandemie und Krieg?
Markus Marterbauers und Martin Schürz’ Plädoyer für einen besseren Sozialstaat

Neoliberale Wirtschaftspolitik betrachtet Angst als mobilisierenden Faktor. Sie schürt Angst vor Altersarmut, sozialem Abstieg und dem bevormundenden Staat. Doch ist es das, was wir angesichts von Pandemie, Krieg und Klimakrise brauchen? Markus Marterbauer und Martin Schürz plädieren für eine Wirtschaftspolitik, die begründeten Ängsten gezielt entgegenwirkt, die Verängstigten bestärkt, Hoffnung weckt und Freiheit schafft.

In einer Gesellschaft, in der Wenige Milliarden besitzen, darf es keine Armut geben, und es darf nicht mit Angstmacherei Politik betrieben werden. Ein Plädoyer für hohe Mindeststandards in einem besseren Sozialstaat, Löhne, von denen man gut leben kann, und eine Begrenzung des Reichtums. 


Am Podium:

Markus Marterbauer: Leiter der Abteilung Wirtschaftswissenschaft und Statistik der Arbeiterkammer Wien, studierte in Wien Volkswirtschaft, er ist Lehrbeauftragter an mehreren Universitäten und Kolumnist der Wiener Stadtzeitung Falter.

Moderation:
Eva Winterer: Chefin vom Dienst der Arbeit&Wirtschaft

Veranstalter:innen: Arbeit&Wirtschaft, AK-Wien und die Fachbuchhandlung des ÖGB-Verlags

 

Details:

Buchpräsentation:
Angst und Angstmacherei
Für eine Wirtschaftspolitik, die Hoffnung macht

am Mittwoch, dem 12.10.2022
um 18:30 Uhr
in der Fachbuchhandlung des ÖGB-Verlags Rathausstraße 21 / Ecke Universitätsstraße
fachbuchhandlung@oegbverlag.at
01 405 49 98 132

Eintritt frei/keine Anmeldung

Mit der Teilnahme an der Veranstaltung verpflichten Sie sich, die aktuellen Schutzmaßnahmen gegen COVID-19 einzuhalten. Darüber hinaus stimmen alle Teilnehmer:innen der Veröffentlichung von Fotos und Filmaufnahmen zu, die im Rahmen der Veranstaltung entstehen.

Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind - egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi. Bestellungen innerhalb Österreichs liefern wir versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 30 EUR.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche