Chinesische Philosophie

Von Konfuzius bis zur Gegenwart
10,30 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: C.H.Beck
  • 18.03.2021
  • Buch
  • 128 Seiten
  • kartoniert
  • ISBN: 978-3-406-76415-8
  • AutorInnen: Hans Ess
  • Buchtitel: Chinesische Philosophie
  • Untertitel: Von Konfuzius bis zur Gegenwart
  • ISBN: 978-3-406-76415-8
  • Verlag: C.H.Beck
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 128
  • Erscheinung: 18.03.2021
  • Einband: kartoniert
  • Reihe (Titel): Beck'sche Reihe
  • Bandnummer: 2919
  • Format: 118 x 180 mm
  • Illustrationen: mit 1 Karte und 1 Zeittafel
Die Prinzipien von Yin und Yang, Konfuzius’ Tugendlehre oder Laozis Lehre vom Nicht-Handeln sind auch im Westen ein Begriff und doch mit der Aura des Rätselhaften umgeben. Hans van Ess bietet einen Schlüssel zum Verständnis dieser Denktradition. Er erzählt die Geschichte der chinesischen Philosophie von Konfuzius über Laozi und die buddhistischen Spielarten des chinesischen Denkens bis hin zum modernen Neukonfuzianismus und macht verständlich, warum die traditionelle Philosophie in China bis heute einen so hohen Stellenwert hat.
Hans von Ess ist Professor für Sinologie, Vizepräsident der Ludwig-Maximilians-
Universität München sowie Präsident der Max Weber Stiftung.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche