COVID-19 - Arbeitsrecht in der Krise?

29,90 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: ÖGB Verlag
  • 11.10.2021
  • Buch
  • 140 Seiten
  • Softcover
  • ISBN: 978-3-99046-612-4
  • AutorInnen: Maximilian Turrini|Reinhard Resch
  • Buchtitel: COVID-19 - Arbeitsrecht in der Krise?
  • ISBN: 978-3-99046-612-4
  • Verlag: ÖGB Verlag
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 140
  • Erscheinung: 11.10.2021
  • Einband: Softcover
  • Reihe (Titel): Schriften zum Arbeitsrecht und Sozialrecht
  • Format: 170 x 240 mm
Die COVID-19-Pandemie stellte sich als große Herausforderung für die österreichische Rechtslandschaft dar und machte die rasche Einführung von Rechtsnormen wie Zutrittsbeschränkungen und Testverpflichtungen im Beschäftigungskontext notwendig. Zudem mussten neue, jedoch nicht zwangsläufig unbekannte Arbeitsformen wie das Homeoffice aufgrund der verbreiteten Anwendung einem rechtlichen Rahmen unterworfen werden.Maximilian Turrini befasst sich mit rechtlichen Überlegungen zur Impf- und Testpflicht im Beschäftigungskontext. Im Anschluss daran widmet sich Reinhard Resch ausgewählten arbeitsrechtlichen Fragen zum Homeoffice.

Herausgeber:

Univ.-Prof. Dr. Christoph Kietaibl, Institut für Rechtswissenschaften, Universität Klagenfurt
Univ.-Prof. Dr. Reinhard Resch, Institut für Recht der sozialen Daseinsvorsorge und Medizinrecht der Johannes-Kepler-Universität Linz

Mit Beiträgen von:

Univ.-Prof. Dr. Reinhard Resch, Institut für Recht der sozialen Daseinsvorsorge und Medizinrecht der Johannes-Kepler-Universität Linz
Mag. Maximilian Turrini, Arbeiterkammer Kärnten

Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche