Rudi Hiden – Die Hand des Wunderteams

22,00 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Leykam
  • 23.11.2017
  • Buch
  • 212 Seiten
  • festgebunden
  • ISBN: 978-3-7011-8079-0
Diese Biografie schildert die spannende Lebensgeschichte des einst weltberühmten Grazer Torhüters Rudolf Hiden. Als steirisches Tormanntalent bewies der gelernte Bäcker sein Können beim GAK und WAC. Als einziger Nicht-Wiener spielte er auch im „Wunderteam“, der besten Nationalmannschaft der ÖFB-Historie. Der Frauenliebling, der stets mit Rollkragenpullover zwischen den Pfosten stand, machte auch bei Racing Paris und der französischen Nationalmannschaft gute Figur. Weniger gut lief es in seinem Privatleben ...
 
Zahlreiche bisher unbekannte Dokumente und Fotos werden im vorliegenden Buch erstmals veröffentlicht. Interviews mit den Torhüterlegenden Michael Konsel und Otto Konrad, ORF-Sportreporter-Koryphäe Hans Huber und Zeitzeugen Otto Fodrek runden das Werk über den besten österreichischen Tormann der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts ab.
David Herrmann-Meng. 1987 in Wien geboren, studierte Geschichte (BA) und anschließend Zeitgeschichte. Seine Masterarbeit „Politi sche TV-Spots der Ära Kreisky“ verfasste er 2016 bei Prof. Oliver Rathkolb. Im Medienbereich ist er bei fanreport, später als Praktikant im ORF-Archiv, dann in der ORF-Fußballredaktion und anschließend als freier Mitarbeiter in der Redakti on der ATV-Sendung „Hi Society“ tätig. Außerdem ist er seit vielen Jahren im Sozialbereich engagiert. Seit September 2016 arbeitet der Autor als Sport-Redakteur bei oe24-TV. Als Reporter ist er bei zahlreichen sportlichen Großevents (Galanacht des Sports, Beachvolleyball WM 2017, Olympische Winterspiele 2018, etc.) im Einsatz.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche