De otio / Über die Muße. De providentia / Über die Vorsehung

Lateinisch / Deutsch
von Seneca
4,80 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Reclam
  • 01.01.1996
  • Buch
  • 85 Seiten
  • kartoniert
  • ISBN: 978-3-15-009610-9
  • AutorInnen: Seneca
  • Buchtitel: De otio / Über die Muße. De providentia / Über die Vorsehung
  • Untertitel: Lateinisch / Deutsch
  • ISBN: 978-3-15-009610-9
  • Verlag: Reclam
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 85
  • Erscheinung: 01.01.1996
  • Einband: kartoniert
  • Reihe (Titel): Reclams Universal-Bibliothek
  • Bandnummer: 9610
Übersetzt und herausgegeben von Gerhard Krüger

Zwei kurze (teilweise fragmentarische) Dialoge aus Senecas letzten Jahren. Obwohl die Stoiker sonst das Tätigsein zur Lebensmaxime erheben, hat auch die Muße ihren guten Sinn, weil sie den Menschen frei macht für die Erkenntnis des Wahren und Guten und ihn so der Vollkommenheit näherbringt (De otio).
Gottes Güte zeigt sich in der Vorsehung, die dem Menschen auch harte Prüfungen und Leiden auferlegen kann, um ihn zum bonus vir zu machen (De providentia).
Lucius Annaeus Seneca, genannt Seneca der Jüngere ( etwa im Jahre 1 in Corduba; 65 n. Chr. in der Nähe Roms), war ein römischer Philosoph, Dramatiker, Naturforscher, Staatsmann und als Stoiker einer der meistgelesenen Schriftsteller seiner Zeit.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind - egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi. Bestellungen innerhalb Österreichs liefern wir versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 30 EUR.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche