Die deutschen Geheimdienste

Vom Wiener Kongress bis zum Cyber War
10,30 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: C.H.Beck
  • 18.03.2021
  • Buch
  • 128 Seiten
  • kartoniert
  • ISBN: 978-3-406-76432-5
  • AutorInnen: Wolfgang Krieger
  • Buchtitel: Die deutschen Geheimdienste
  • Untertitel: Vom Wiener Kongress bis zum Cyber War
  • ISBN: 978-3-406-76432-5
  • Verlag: C.H.Beck
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 128
  • Erscheinung: 18.03.2021
  • Einband: kartoniert
  • Reihe (Titel): Beck'sche Reihe
  • Bandnummer: 2922
  • Format: 118 x 180 mm
Auf dem neuesten Stand der Forschung erzählt Wolfgang Krieger die Geschichte deutscher Geheimdienste seit dem 19. Jahrhundert. Er erläutert die unterschiedlichen Ausrichtungen der Dienste – beispielsweise des Sicherheitsdienstes (SD) im Dritten Reich oder des Bundesnachrichtendienstes (BND) in der Bundesrepublik – und erhellt deren Verhältnis zu anderen staatlichen Institutionen. Darüber hinaus ordnet er die Organisationen in den internationalen Rahmen ein und beschreibt aktuelle Herausforderungen der Geheimdienstarbeit. Sachkenntnis und unaufgeregter Ton zeichnen den Band aus, in dem auch die unterschiedlichen moralisch-rechtlichen Perspektiven auf geheimdienstliche Aktivitäten nie aus dem Blick geraten.
Wolfgang Krieger ist Professor em. für Neuere Geschichte an der Philipps-Universität Marburg.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche