Die Stadt

Eine Einführung für die Sozialwissenschaften
15,40 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: UTB|Verlag Barbara Budrich
  • 05.10.2020
  • Buch
  • 148 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 978-3-8252-5466-7
  • AutorInnen: Uwe Prell
  • Buchtitel: Die Stadt
  • Untertitel: Eine Einführung für die Sozialwissenschaften
  • ISBN: 978-3-8252-5466-7
  • Verlag: UTB|Verlag Barbara Budrich
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 148
  • Erscheinung: 05.10.2020
  • Einband: Paperback
  • Format: 150 x 215 mm

Die Stadt - neue Perspektiven für die Sozialwissenschaften

In dieser Einführung präsentiert Uwe Prell nicht nur klassische sozialwissenschaftliche Forschungsergebnisse, sondern auch Erkenntnisse aus anderen Disziplinen zur Stadt. Ein theoretischer Teil bietet Überblick über Theorien und Begriffsgeschichte, ein praktischer über unterschiedliche Stadttypen und aktuelle Debatten. Der Band versetzt Leser und Leserinnen in die Lage, ein vermeintlich vertrautes Thema aus neuen Perspektiven zu sehen. Dieses Buch bereichert den "klassischen" stadtsoziologischen Blick um philologische und politikwissenschaftliche Erkenntnisse.

Inhaltsverzeichnis DIE STADT IST DIE ANTWORT! ABER WIE LAUTET DIE FRAGE? 5 I. DIE MÜHEN INTERDISZIPLINÄRER FORSCHUNG 9 II. VOM NUTZEN EINES WERKZEUGS 11 III. THEORIE 15 A. Der wissenschaftliche Blick auf die Stadt 15 1. Das große Ganze (Urbanistik) 16 2. Stadt als Gesellschaft (Soziologie und Stadtsoziologie) 17 3. Stadt als Markt (Ökonomie und Stadtökonomik) 21 4. Stadt als Naturraum (Geographie, Stadtgeographie, Stadtökologie und Klimaforschung) 23 5. Stadt als Gestaltungsraum (Raumplanung, Stadtplanung, Architektur und Stadtmorphologie) 25 6. Stadt als Regelwerk (Rechtswissenschaft) 27 7. Stadt als Erfahrungsspeicher (Geschichtswissenschaften) 30 8. Stadt als Hoffnung und Enttäuschung (Philosophie) 32 9. Wege aus dem Niemandsland (Politikwissenschaft) 33 10. Die Stadt – ein Suchbild 36 B. Die großen Erzählungen 43 1. Die gute Stadt (Aristoteles) 43 2. Die multifunktionale Stadt (Werner Sombart) 44 3. Politik, Markt und Stadttypen (Max Weber) 45 4. Der blasierte Städter (Georg Simmel) 46 5. Die dichte Stadt (Lewis Wirth und die Chicago School) 48 6. Keine Stadt (Jürgen Friedrichs) 50 7. Die Global City (Saskia Sassen) 51 8. Die normale Stadt (Ash Amin | Stephen Graham) 53 9. Die offene Stadt (Richard Sennett) 57 10. Die Erkenntnisse der Expertinnen und Experten 58 C. Die Klugheit der Sprachen: Stadt ist 60 1. Stadt ist verdichtete Infrastruktur (Ägyptisch) 61 2. Stadt ist Bürgerpolitik (Griechisch) 62 3. Stadt ist Machtpolitik (Latein) 64 4. Stadt ist strukturierte Verdichtung (Spanisch) 66 5. Stadt ist Lebensstil (Französisch) 67 6. Stadt ist Bedeutung (Englisch) 68 7. Stadt ist Recht (Deutsch) 69 8. Stadt ist Zentrum (Russisch) 71 9. Stadt ist Zivilisation (Arabisch) 72 10. Stadt ist Wohlstand (Hindi) 73 11. Stadt ist Wirtschaft (Chinesisch) 74 12. Stadt ist Knoten (Japanisch) 75 13. Die Gene der Stadt 77 IV. PRAXIS 81 A. Die Fokussierung des Blicks 81 B. Stadtbegriffe, Stadtkonzepte und Stadttypen 83 1. Megacity 84 2. Global City 88 3. Hauptstadt 91 4. Arrival City 96 5. Smart City 99 6. Neoliberale Stadt 104 7. Virus City 108 8. Shrinking City und Lost City 111 9. Stadtbegriffe, -konzepte, -typen: Muster mit welchem Wert? 115 C. Stadtthemen 120 1. Zuwanderung und Abwanderung 120 2. Wohnen und Leben 122 3. Gesellschaft und Wirtschaft 124 4. Bewegung und Stillstand 125 5. Analog und digital 127 6. Stadt und Land 129 7. Stadt und Welt 130 8. Stadt und Umwelt 133 9. Vielfalt und Wechselwirkungen 134 V. UNSERE ZUKUNFT ENTSCHEIDET SICH IN UND MIT DER STADT 135 Literatur 139 Register 142

Dr. phil. habil. Uwe Prell ist promovierter Politikwissenschaftler, habilitierter Historiker und Autor. Nach Studien zur Geschichte Berlins widmet er sich zunehmend theoretischen Grundsatzfragen der Stadtforschung, zuletzt: „Theorie der Stadt in der Moderne“ (Barbara Budrich Verlag 2016 und 2017).
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche