Die Vereinten Nationen

Aufgaben, Instrumente und Reformen
25,70 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: UTB
  • 22.01.2014
  • Buch
  • 428 Seiten
  • kartoniert
  • ISBN: 978-3-8252-8573-9
  • AutorInnen: Gareis Sven Bernhard, Varwick Johannes
  • Buchtitel: Die Vereinten Nationen
  • Untertitel: Aufgaben, Instrumente und Reformen
  • ISBN: 978-3-8252-8573-9
  • Verlag: UTB
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 428
  • Erscheinung: 22.01.2014
  • Einband: kartoniert
  • Reihe (Titel): Uni-Taschenbücher
  • Bandnummer: 8328
  • Auflage: 5., überarbeitete Auflage
Das zum Standardwerk gewordene Lehrbuch führt in die zentralen Tätigkeitsfelder der Vereinten Nationen ein, bewertet ihre Reformperspektiven und diskutiert die Rolle der Weltorganisation in der internationalen Politik. In der fünften Auflage wurde es vollständig überarbeitet.

Aus dem Inhalt:
o Die Vereinten Nationen zwischen Anspruch und Wirklichkeit
o Das Instrumentarium im Bereich der Friedenssicherung
o Das Instrumentarium im Bereich des Menschenrechtsschutzes
o Das Instrumentarium in den Bereichen Wirtschaft, Entwicklung und Umwelt
o Reform und Neuorientierung der Vereinten Nationen

Inhalt
Inhaltsübersicht 5
Vorwort 7
Übersichten 14
Teil A:
Die Vereinten Nationen zwischen Anspruch und Wirklichkeit
1. Das System der Vereinten Nationen 17
1.1 Eine kurze Geschichte der Vereinten Nationen 20
1.2 Die Charta der Vereinten Nationen: Ziele und Grundsätze 33
1.3 Die Hauptorgane: Kompetenzen, Arbeitsweisen, Entscheidungsfindung 39
1.4 Spezialorgane und Sonderorganisationen 52
1.5 Nichtstaatliche Akteure und die Vereinten Nationen 54
1.6 Finanzierung des Systems der Vereinten Nationen 55
2. Institutionenbildung, Regimedruck, Globalisierung - Eine Annäherung an Rolle und Funktion der VN 59
2.1 Zur Theorie internationaler Organisationen 59
2.2 Globalisierung als Strukturmerkmal internationaler Politik 70
2.3 Hauptaufgaben der Vereinten Nationen und der Wandel des Sicherheitsbegriffes 75
Teil B:
Das Instrumentarium im Bereich der Friedenssicherung
1. Der Kern der Vereinten Nationen: Kollektive Sicherheit 81
1.1 Das Prinzip der kollektiven Sicherheit: Grenzen und Möglichkeiten 82
1.2 Das Allgemeine Gewaltverbot und die Verdrängung des Krieges aus den internationalen Beziehungen 86
1.3 Vom Völkerbund zu den VN - Die organisatorische Entwicklung der Friedenssicherung 100
1.4 Das kollektive Sicherheitssystem der VN-Charta 104
2. Die Praxis der VN-Friedenssicherung im Wandel 113
2.1 Die ersten vier Jahrzehnte der Friedenssicherung 121
2.2 Friedenssicherung nach dem Ost-West-Konflikt 126
2.3 Abrüstung und Rüstungskontrolle im Rahmen der Vereinten Nationen 146
2.4 Prävention als Aufgabe für die Vereinten Nationen 150
2.5 Die Vereinten Nationen und der internationale Terrorismus 154
2.6 Die Vereinten Nationen und der Krieg gegen den Irak 161
Teil C:
Das Instrumentarium im Bereich des Menschenrechtsschutzes
1. Vereinte Nationen und Menschenrechte: Normative Entwicklung, Kodifizierung und Ausgestaltung 169
1.1 Die Menschenrechte in der VN-Charta 172
1.2 Die Internationale Menschenrechtscharta 176
1.3 Umfassender Menschenrechtsschutz 181
1.4 Die Interdependenz der Menschenrechte 187
2. Die Gewährleistung der Menschenrechte: Institutioneller Rahmen und Verfahrensregeln 190
2.1 Vertragsorgane 192
2.2 Menschenrechtsschutz durch VN-Organe 198
2.3 Schutz der Menschenrechte: Neuere Ansätze und Perspektiven 205
Teil D:
Das Instrumentarium in den Bereichen Wirtschaft, Entwicklung und Umwelt
1. Wirtschafts- und Entwicklungsfragen in den Vereinten Nationen: Problembereiche und institutionelles Design 219
1.1 Zuständigkeit und Tätigkeitsbereiche 224
1.2 Die Vereinten Nationen und die multilaterale Entwicklungszusammenarbeit 226
1.3 Flüchtlingsschutz, humanitäre Hilfe und Bevölkerungsfragen 243
2. Umweltpolitik in den Vereinten Nationen: Globale Lösungsansätze für globale Probleme 249
2.1 Der Schutz der internationalen Umwelt als globale Herausforderung 249
2.2 Die Funktionen der einzelnen VN-Körperschaften 254
Teil E:
Reform und Neuorientierung der Vereinten Nationen
1. Reformansätze für das 21. Jahrhundert 263
1.1 Institutionelle Reformen 270
1.2 Reformdiskussionen im Bereich des Völkerrechts 280
1.3 Reformen im Bereich der Friedenssicherung 285
1.4 Reformen im Bereich des Menschenrechtsschutzes 295
1.5 Reformen im Bereich Wirtschaft, Entwicklung und Umwelt 299
2. Eine neue UNO für die globalisierte Welt? 307
2.1 Multilateralismus und Global Governance: Chancen und Grenzen eines alternativen Politikmodells 308
2.2 Ausblick: Die Rolle der Vereinten Nationen im 21. Jahrhundert 314
Teil F:
Anhang
1. Diskussionsfragen und Lektüreempfehlungen 323
2. Materialien 327
2.1 Die Charta der Vereinten Nationen 327
2.2 Die Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen 341
2.3 Mitgliederzuwachs der Vereinten Nationen 346
2.4 Das System der Vereinten Nationen 347
2.5 Literatur- und Quellenverzeichnis 347
2.6 Abkürzungsverzeichnis 373
2.7 Sachregister 376 
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind - egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi. Bestellungen innerhalb Österreichs liefern wir versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 30 EUR.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche