Dokumente und Materialien zur Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung IV (1967)

März 1898 - Juli 1914
10,00 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Dietz, Berlin (Ost)
  • 01.01.1967
  • Antiquarisches Buch
  • 536 Seiten
  • gebunden
  • ISBN: SAMMELNUMMER
  • Buchtitel: Dokumente und Materialien zur Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung IV (1967)
  • Untertitel: März 1898 - Juli 1914
  • ISBN: SAMMELNUMMER
  • Verlag: Dietz, Berlin (Ost)
  • Produktart: Antiquarisches Buch
  • Seiten: 536
  • Erscheinung: 01.01.1967
  • Einband: gebunden
  • Format: 170 x 240 mm

gebrauchtes Exemplar mit Korrekturanmerkungen

Der vorliegende Band enthält eine Auswahl von Dokumenten und Materialien zur Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung in der Zeit vom Beginn des Imperialismus um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert bis zur Entfesselung des ersten Weltkrieges im August 1914.

Es ist das Hauptanliegen des Bandes, den Kampf der deutschen Arbeiterklasse gegen Imperialismus und Militarismus für eine friedliche Entwicklung der deutschen Nation zu dokumentieren. Dieser parlamentarische und außerparlamentarische Kampf wird vor allem durch Beschlüsse und Resolutionen der Parteitage sowie des Parteivorstandes der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands, durch Aufrufe, Flugblätter und Wahlprogramme, die sich gegen die Verschlechterung der sozialen Lage, gegen die Kriegsvorbereitungen und gegen die reaktionäre Innenpolitik des deutschen junkerlich-bourgeoisen Imperialismus richteten, belegt.

Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind - egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi. Bestellungen innerhalb Österreichs liefern wir versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 30 EUR.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche