Festival des politischen Liedes - Die Siebziger

16,80 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • ISBN: P88838
Audio-CD

Pläne, 2000

€ 16,80

Das Festival des politischen Liedes war eine der größten Musikveranstaltungen in der DDR. Es wurde vom Oktoberklub begründet und fand zwischen 1970 und 1990 jedes Jahr im Februar als offizielle Veranstaltung der FDJ in Ost-Berlin statt. Der Hauptveranstalter war zunächst die FDJ-Bezirksleitung Berlin, ab 1975 der FDJ-Zentralrat. 1980 wurde eine Kompilation der ersten 10 Jahre des Festivals unter dem Titel Zehnkampf – Festival Des Politischen Liedes 1970–1980 herausgegeben. Im gleichen Jahr wurde ein hauptamtliches Büro „Festival des politischen Liedes“ gegründet. Die Organisation des Festivals erfolgte zu großen Teilen ehrenamtlich. Künstlerinnen und Künstler aus 60 Ländern (jeweils 50 bis 80 Künstler, Künstlerinnen und Gruppen aus rund 30 Ländern) traten auf, darunter Prominente wie Mikis Theodorakis, Miriam Makeba, Quilapayún, Inti-Illimani, Silvio Rodríguez, Mercedes Sosa, Canzoniere delle Lame und Pete Seeger. Das erste Festival fand vom 15. bis zum 21. Februar 1970 statt.

Tracks
1 Quilapayún: Plegaria a un labrador
 2 Agit-Prop: Kenen joukoissa seisot
3 Dieter Süverkrüp: Machtwechsel
4 Oktoberklub: Lied vom Vaterland
5 Wichtig Sind Tage, Die Unbekannt Sind
6 Kaláka: Zigeunerlied
7 Dr. Bhupen Hazarika: Lang lebe Bangladesh
8 Inti Illimani: Venceremos
9 Fasia Jansen: Sacco Und Vanzetti
10 Daniel Viglietti: A Desalambrar
11 Miriam Makeba: Africa
12 The Sands Family: The winds are singing freedom
13 José Alfonso: Grândola, Vila Morena
14 Schicht: Optimistisches Lied
15 Reinhold Andert: Sängerkrieg
16 Jahrgang 49: Was das Volk liebt
17 Lok Kreuzberg: Leise Sohlen
18 Macchina Maccheronica: Dante Di Nanni
19 Floh de Cologne: Ich kenne ein Land
20 Bots: Der lange Weg
21 Karls Enkel: Meine Zeit
 
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche