Frieden - und was kam dann?

Kärnten in historischen Fotografien zwischen Kriegsende und Staatsvertrag
19,90 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Heyn
  • 30.10.2020
  • Buch
  • 168 Seiten
  • gebunden
  • ISBN: 978-3-7084-0646-6
  • AutorInnen: Clara Milena Steiner|Johannes Lebitsch|Thomas Zeloth|Katja Almberger
  • Buchtitel: Frieden - und was kam dann?
  • Untertitel: Kärnten in historischen Fotografien zwischen Kriegsende und Staatsvertrag
  • ISBN: 978-3-7084-0646-6
  • Verlag: Heyn
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 168
  • Erscheinung: 30.10.2020
  • Einband: gebunden
  • Format: 215 x 240 mm
  • Illustrationen: Schwarzweißfotos
Wie sah das Leben zwischen 1945 und 1955 in Kärnten aus? Davon vermitteln Fotos aus Archiven, privaten Sammlungen und persönlichen Alben vielfältige Eindrücke. Zusammengestellt wurden sie in einer Kooperation zwischen dem Kärntner Landesarchiv und der Kärntner Krone, die anlässlich „75 Jahre Kriegende“ seit dem 8. Mai 2020 täglich Bilder aus der Nachkriegs- und Besatzungszeit veröffentlicht und die Bevölkerung zum Beitragen von Fotografien und Geschichten aufgerufen hat. Was die Menschen beschäftigte, wie sie dieses Jahrzehnt bis zur Unterzeichnung des Staatsvertrags erlebt haben, lässt sich deshalb auch „erlesen“: Ein bunter Mix aus Berichten von Zeitzeuginnen und Zeitzeugen, aus Erzählungen von historischen Episoden und Fakten sowie aus Streiflichtern aus Kärntner Zeitungen ruft eine Phase der jüngeren Geschichte in Erinnerung, die Viele nur noch vom Hörensagen kennen.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche