Geschichte der Alchemie

9,20 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: C. H. Beck
  • 18.02.2011
  • Buch
  • 128 Seiten
  • kartoniert
  • ISBN: 978-3-406-61601-3
  • AutorInnen: Priesner, Claus
  • Buchtitel: Geschichte der Alchemie
  • ISBN: 978-3-406-61601-3
  • Verlag: C. H. Beck
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 128
  • Erscheinung: 18.02.2011
  • Einband: kartoniert
  • Reihe (Titel): Beck'sche Reihe
  • Bandnummer: 2718
Seit jeher umgibt die Alchemie die Aura des Geheimnisvoll-Verbotenen. Hervorgegangen in der Antike aus der gegenseitigen Durchdringung der ägyptischen und griechischen Kultur, war die Alchemie, wie ihre spannende und wechselvolle Geschichte zeigt, nie nur praktische Laborarbeit, etwa den Stein der Weisen herzustellen. Vielmehr erschuf sie zugleich ein Weltbild, in dem Mensch und Natur, Geist und Materie aufs Engste miteinander verwoben sind. Nicht zuletzt dies ist der Grund für die bis heute anhaltende Faszination am alchemistischen Denken.

Inhalt

Einführung: Traumland Ägypten
1. Ägyptische Tempelpriester und griechische Philosophen
Die Anfänge der Alchemie
2. Göttliche Botschaften
Christentum, Islam und die Alchemie
3. Die Magie der Natur
Alchemie, Neoplatonismus und Hermetik in der Renaissance und Frühen Neuzeit
4. Alchemisten, Fürsten und Betrüger
Die Alchemie in der Zeit des Barock
5. Die Alchemie, die Utopie und die Vernunft
Rosenkreuzer, Alchemisten und Naturwissenschaftler in der Zeit der Aufklärung
6. Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit
Die Entstehung der bürgerlichen Gesellschaft und der modernen Chemie
7. Das Ende der Alchemie?
Literaturempfehlungen
Register 
Claus Priesner, geb. 1947, ist Diplom-Chemiker und apl. Professor für Geschichte der Chemie an der Universität München.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind - egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi. Bestellungen innerhalb Österreichs liefern wir versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 30 EUR.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche