Gesellschaft bei Marx

30,80 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Westfälisches Dampfboot
  • 01.10.2012
  • Buch
  • 381 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 978-3-89691-510-8
  • AutorInnen: Reinhart Kößler| Hanns Wienold
  • Buchtitel: Gesellschaft bei Marx
  • ISBN: 978-3-89691-510-8
  • Verlag: Westfälisches Dampfboot
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 381
  • Erscheinung: 01.10.2012
  • Einband: Paperback
  • Auflage: 2., korrigierte und erweiterte Auflage
Was können wir heute bei Marx lernen? Die erfolgreiche Darstellung von Reinhart Kößler und Hanns Wienold liegt endlich in der 2. überarbeiteten Auflage vor. Sie führt in die Struktur des Marxschen Werkes und seine Methodik ein. Die beiden Autoren entfalten sein Gesellschaftskonzept aus den historischen Formen der "Vergesellschaftung durch Arbeit", in deren Zentrum die Begriffe "Wert" und "Kapital" stehen. Die bei Marx zentrale Frage nach der gesellschaftlichen Rationalität kapitalistischer Vergesellschaftung beleuchten sie dabei in Bezug auf die ökologische Problematik neu und kritisch. Die Marxsche Theorie der sozialen Evolution und der Geschichte und ihrer Akteure (Klassen und Staat) wird aus der Perspektive von "Modernisierung" und "Globalisierung" neu gelesen.
Reinhart Kößler, geb. 1949, arbeitet am Arnold Bergstraesser-Institut Freiburg und ist apl. Professor am Seminar für Wissenschaftliche Politik der Universität Freiburg; , Mitbegründer und Redaktionsmitglied der Peripherie. Interessengebiete: Gesellschaftstheorie, Entwicklungstheorie, Institutionenpluralismus und Ethnizität, postkoloniale Erinnerungsspolitik, Menschenrechte. Veröffentlichungen im Verlag Westfälisches Dampfboot u.a. Arbeitskultur und Industrialisierungsprozeß, 1990, Entwicklung 1998.
 
Hanns Wienold, geb. 1944, Dr. sc. pol., Professor i. R. am Institut für Soziologie an der Univ. Münster, langjährige empirische Forschungsarbeiten in Deutschland und in Entwicklungsländern zu den Themen: Kleinbauern, Wanderarbeit, ökologische Entwicklung; Schwerpunkte: Methoden der empirischen Sozialforschung, Industriesoziologie, Entwicklungssoziologie.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind - egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi. Bestellungen innerhalb Österreichs liefern wir versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 30 EUR.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche