Peter Sloterdijk

Die Kunst des Philosophierens
25,60 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Hanser
  • 07.02.2011
  • Buch
  • 368 Seiten
  • gebunden mit Schutzumschlag
  • ISBN: 978-3-446-23017-0
  • AutorInnen: Hans-Jürgen Heinrichs
  • Buchtitel: Peter Sloterdijk
  • Untertitel: Die Kunst des Philosophierens
  • ISBN: 978-3-446-23017-0
  • Verlag: Hanser
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 368
  • Erscheinung: 07.02.2011
  • Einband: gebunden mit Schutzumschlag
  • Auflage: 2. Auflage
  • Format: 136 x 210 mm
Kein anderer Philosoph polarisiert so stark wie Peter Sloterdijk. Seine Thesen zur Zukunft der Gesellschaft und Politik, der Religion und Kultur haben immer wieder heftige Debatten ausgelöst und der Philosophie zu neuer gesellschaftlicher Bedeutung verholfen. Hans-Jürgen Heinrichs liefert nun zum ersten Mal eine umfassende Deutung von Sloterdijks immensem Werk, verknüpft mit den Etappen seines persönlichen Werdegangs. Dieses Buch wird schon bald unentbehrlich für die Auseinandersetzung mit Sloterdijks Philosophie und ihrer Bedeutung für das zeitgenössische Denken sein.




Hans-Jürgen Heinrichs, geb. 1945, ist Psychologe und Ethnologe, Promotion zu psychoanalytischen und ethnologischen Theorien. Lehrtätigkeit an deutschen und schweizer Universitäten. Herausgeber ethnologischer und psychoanalytischer Werke, im Mai 2002 ausgezeichnet mit dem 'Preis für Dialogisches Denken". Der Autor lebt in Frankfurt und Gomera.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind - egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi. Bestellungen innerhalb Österreichs liefern wir versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 30 EUR.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche