Heinze, Gerhard/Reuß, Marion: Alkohol-, Medikamenten- und Drogenmissbrauch im Betrieb

30,70 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • ISBN: 978-3-503-11480-1
  • Buchtitel: Heinze, Gerhard/Reuß, Marion: Alkohol-, Medikamenten- und Drogenmissbrauch im Betrieb
  • ISBN: 978-3-503-11480-1
Begriffe - Prävention - rechtliche Konsequenzen

Paperback, 193 Seiten
21,0 x 14,4 cm
Schmidt, Erich, 19.02.2009 3. neu bearbeitete Auflage
ISBN 978-3-503-11480-1

€ 30,70

Suchtprobleme sind im betrieblichen Alltag weit verbreitet. In vielen Unternehmen sind z. B. die Nachwirkungen des sogenannten "Komasaufens" bei jugendlichen Arbeitnehmern und Auszubildenden zu Wochenbeginn deutlich sichtbar.
Dieses Buch unterstützt Personalverantwortliche und Führungskräfte bei der praktischen Bewältigung von Suchtproblemen im Betrieb. Die Neuauflage ist so aufgebaut, dass Leser die drei Themenbereiche Alkohol, Medikamente und Drogen mit ihren unterschiedlichen Schwerpunkten als Einzelmodul gezielt nachschlagen können.
Im Fokus dieses Buchs steht, neben den Wirkungen und den körperlichen, psychischen und sozialen Folgen des Stoffkonsums, insb. das Erkennen der Symptome. Die Autoren schildern Entwicklungsstufen und Typen der Erkrankungen wie auch die möglichen Entstehungsbedingungen. Besonderes Anliegen ist dabei die rechtzeitige Intervention, die Rehabilitation und Wiedereingliederung der Betroffenen in den Betrieb. Eine (Muster-)Betriebsvereinbarung, Checklisten, Gefährdungsfragebögen und weiterführende Adressen unterstützen bei der praktischen Umsetzung.
Allgemeine Rechtsgrundlagen und wichtige juristische Aspekte wie die Problematik von Alkoholverboten, der Lohn- und Gehaltsfortzahlung sowie personalrechtlicher Maßnahmen runden diesen bewährten Ratgeber ab.

Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche