Intersoziologie

Menschliche und nichtmenschliche Akteure in der Sozialwelt
25,60 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Beltz Juventa
  • 16.12.2020
  • Buch
  • 210 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 978-3-7799-6207-6
  • Buchtitel: Intersoziologie
  • Untertitel: Menschliche und nichtmenschliche Akteure in der Sozialwelt
  • ISBN: 978-3-7799-6207-6
  • Verlag: Beltz Juventa
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 210
  • Erscheinung: 16.12.2020
  • Einband: Paperback
  • Format: 150 x 230 mm
Die Soziologie geht im Allgemeinen davon aus, dass die von ihr zu untersuchende Sozialwelt aus Menschen besteht – und zwar ausschließlich aus Menschen. Nicht zuletzt durch die Entwicklungen im Bereich künstliche Intelligenz geraten jedoch zunehmend nichtmenschliche Akteure in den Fokus der Aufmerksamkeit. Neben der KI sind dies etwa Tiere und Objekte, aber auch übernatürliche Wesen, die in vielen Kulturen ganz selbstverständlich zum Alltag gehören. So ist es an der Zeit, die Sozialwelt mit ihren unterschiedlichen Akteuren umfassender zu beschreiben, als dies bislang üblich war. Dies ist die Aufgabe des neuen integrativen Forschungsfeldes Intersoziologie.

Michael Schetsche, Dr. rer. pol., ist Forschungskoordinator am IGPP Freiburg und lehrt als außerplanmäßiger Professor an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Arbeitsschwerpunkte sind Wissens-, und Mediensoziologie, Kultursoziologie, Sozial und Kulturanthropologie, Futurologie und Exosoziologie.

Andreas Anton, Dr. phil., ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am IGPP Freiburg. Arbeitsschwerpunkte sind Wissens-, Medien- und Kultursoziologie, Methoden qualitativer und quantitativer Sozialforschung.

Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche