Ideologie und Diskurs

15,00 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Mandelbaum
  • 01.02.2019
  • 200 Seiten
  • Buch
  • ISBN: 978-3-85476-684-1
  • AutorInnen: Ivo Eichhorn; Michel Pecheux
  • Buchtitel: Ideologie und Diskurs
  • Untertitel: Aufsätze
  • ISBN: 978-3-85476-684-1
  • Verlag: Mandelbaum
  • Seiten: 200
  • Erscheinung: 01.02.2019
  • Einband: Buch
  • Auflage: 1. Auflage
Michel Pêcheux (1938–1983) ist in den deutschsprachigen Auseinandersetzungen um eine kritische Gesellschaftstheorie weniger als eine Randfigur. Dieser Band – die erste Textsammlung in deutscher Sprache – dokumentiert sein Denken zwischen Marxismus und Psychoanalyse. Als Mitarbeiter und Schüler von Louis Althusser schreibt er dessen Ideologie­theorie aus einer Perspektive der Befreiung fort; in der Kritik an der herrschenden Linguistik und in der Auseinander­setzung mit Foucault entwickelt Pêcheux eine eigene Theorie der Materialität der Diskurse. Seine Texte über die Verbindung von Ideologietheorie und Diskursanalyse, über ideologische Kämpfe und die in ihren Brüchen zutage tretenden emanzipatorischen Potentiale bilden nicht bloß einen Teil der ver­gessenen Hinterlassenschaft kritischer Marxismen, der hiermit zugänglich gemacht wird. Seine Theorien zeigen auch im Lichte der Gegenwart ihren Einsatz für eine Kritik der Politik und des Staates.
Mit einer politischen Einführung zur gegenwärtigen Konjunktur des Rassismus sowie einem kontextualisierenden Nachwort.
Ivo Eichhorn lebt und studiert in Frankfurt/Offenbach am Main, arbeitet künstlerisch-dokumentarisch, schreibt Texte u.a. zu Theater, kritischer Rassismustheorie und Ideologietheorie.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche