Sklavenmarkt Europa

Das Milliardengeschäft mit der Ware Mensch
10,30 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: btb
  • 08.02.2016
  • Buch
  • 352 Seiten
  • kartoniert
  • ISBN: 978-3-442-71350-9
  • AutorInnen: Jürgs Michael
  • Buchtitel: Sklavenmarkt Europa
  • Untertitel: Das Milliardengeschäft mit der Ware Mensch
  • ISBN: 978-3-442-71350-9
  • Verlag: btb
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 352
  • Erscheinung: 08.02.2016
  • Einband: kartoniert
  • Reihe (Titel): btb Taschenbuch
  • Bandnummer: 71350
Verkauft, versklavt, zur Prostitution gezwungen.
Sklaverei ist kein Relikt der Vergangenheit, sondern die Schande des 21. Jahrhunderts: Kinder werden zum Betteln und Stehlen verkauft, Männer als Arbeitssklaven vermietet, Frauen zur Prostitution gezwungen, Flüchtlinge im Organhandel ausgebeutet. Kriminelle Vereinigungen erzielen mit Menschenhandel Milliardenumsätze, die organisierte Kriminalität bedroht und durchdringt die Gesellschaften des freien Europa wie eine Krake. Wie wehren wir uns gegen die Verbrecherbanden? Mit welchen Methoden, offen oder geheim, arbeitet die Polizei? Wie reagieren Politiker auf den modernen Sklavenhandel? Eine spannende Spurensuche auf den Dunkelfeldern des Verbrechens.
Michael Jürgs, geboren 1945, war Chefredakteur von "Stern" und "Tempo". Er hat sich als Autor zahlreicher Biografien einen Namen gemacht. Seine Bücher waren alle Bestseller. Er ist Co-Autor vieler Fernsehdokumentationen, die nach seinen Büchern gedreht wurden.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche