Karl Marx im 21. Jahrhundert

Bilanz und Perspektiven
35,90 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Campus
  • 24.06.2020
  • Buch
  • 596 Seiten
  • gebunden
  • ISBN: 978-3-593-51179-5
  • Buchtitel: Karl Marx im 21. Jahrhundert
  • Untertitel: Bilanz und Perspektiven
  • ISBN: 978-3-593-51179-5
  • Verlag: Campus
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 596
  • Erscheinung: 24.06.2020
  • Einband: gebunden
  • Format: 152 x 219 mm

Angesichts der gegenwärtigen Krisen des Kapitalismus hat das Werk von Karl Marx wieder an Aktualität gewonnen. Dieses Buch wirft grundlegende Fragen einer undogmatischen und kritischen Beschäftigung mit Marx und seinem Denken auf und stellt sie zur Diskussion. Es präsentiert internationale Forschungsansätze nach dem Scheitern der sich auf Marx berufenden politischen Regime. Aufgrund einer konsequenten Historisierung wird deutlich: Marx war durch seine Herkunft, seine Lebensstationen, sein Denken und seine politischen Aktivitäten fest im westeuropäischen Radikalismus verwurzelt. Vor diesem Hintergrund untersuchen die Beiträge auch die Tragfähigkeit von Marx zur Analyse gesellschaftlicher Konstellationen im 21. Jahrhundert. Die Aufsätze behandeln exemplarisch Marx‘ ideengeschichtliche Kontexte, sein Engagement für die entstehende internationale Arbeiterbewegung, seine Kapitalismusanalyse, seine Kanonisierung und Nachwirkung.

Mit Beiträgen von Heinz Bude, Axel Honneth, Jürgen Kocka, Gerd Koenen, Christina Morina, Wilfried Nippel, Jonathan Sperber, Gareth Stedman Jones u.a.

• Renommierte Historiker und Sozialwissenschaftler ziehen Bilanz

• Perspektiven für die Krisen des 21. Jahrhunderts

Martin Endreß ist Professor für Allgemeine Soziologie an der Universität Trier.

Christian Jansen ist Professor für Neuere und Neueste Geschichte an der Universität Trier.

Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche