Der Ursprung des Christentums

Eine historische Untersuchung
19,90 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: AdV
  • 01.11.2011
  • Buch
  • 430 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 978-3-9502191-6-6
  • AutorInnen: Karl Kautsky
  • Buchtitel: Der Ursprung des Christentums
  • Untertitel: Eine historische Untersuchung
  • ISBN: 978-3-9502191-6-6
  • Verlag: AdV
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 430
  • Erscheinung: 01.11.2011
  • Einband: Paperback
  • Format: 148 x 210 mm

Der deutsche Sozialdemokrat Karl Kautsky veröffentlichte im Jahre 1908 eine bahnbrechende historisch-materialistische Analyse der Entstehung des Christentums. Sein Werk liegt nun zum ersten Mal in lateinischer Schrift vor.
Kautsky führt uns in die Welt der antiken Gesellschaften und zeichnet deren Niedergangsprozess nach. Schritt für Schritt legt er dar, wie die Krise der damaligen Produktionsweise und der Ökonomie ihren Ausdruck fand – in einer Krise der politischen Institutionen, der gesellschaftlichen Beziehungen und des gesamten Denkens. In dieser Atmosphäre entstand das frühe Christentum als Bewegung der Unterdrückten und Ausgestoßenen.

Kautskys Ursprung des Christentums war bis 1923 insgesamt 13 Mal aufgelegt worden. In der Folge ist dieser Klassiker jedoch weitgehend in Vergessenheit geraten. Zu Unrecht, wie wir meinen. Die materialistische Geschichtsauffassung, die Kautsky hier mit großer Fertigkeit an diesem Phänomen von welthistorischer Bedeutung anwendet, ist noch immer das beste Werkzeug für jene, die die Welt nicht nur interpretieren sondern auch verändern wollen.

Kein Stein wird auf dem andern bleiben;
alles wird niedergerissen werden.

                                                  (Mt 24,2)

Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind - egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi. Bestellungen innerhalb Österreichs liefern wir versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 30 EUR.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche