Keine Toleranz den Intoleranten

Warum der Westen seine Werte verteidigen muss
18,50 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Gütersloher Verlagshaus
  • 24.08.2015
  • Buch
  • 184 Seiten
  • festgebunden mit Schutzumschlag
  • ISBN: 978-3-579-07098-8
  • AutorInnen: Kissler, Alexander
  • Buchtitel: Keine Toleranz den Intoleranten
  • Untertitel: Warum der Westen seine Werte verteidigen muss
  • ISBN: 978-3-579-07098-8
  • Verlag: Gütersloher Verlagshaus
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 184
  • Erscheinung: 24.08.2015
  • Einband: festgebunden mit Schutzumschlag
Von der Gefahr falscher Kompromisse! Schweinefleisch verschwindet aus Schulbüchern, die Moschee von der Seifenpackung – die Selbstzensur des Westens treibt absurde Blüten. Zwar werden Presse- und Meinungsfreiheit beschworen, aber Terror wirkt: Nach den Pariser Anschlägen wird hier und da gefordert, man müsse Blasphemie stärker unter Strafe stellen … Muss man wirklich Verständnis dafür haben, dass besonders Fromme besonders reizbar sind? Wollen wir die Freiheit opfern für die Illusion, dadurch die Freiheitsfeinde zu besänftigen? Alexander Kisslers neues Buch ist ein entschiedener Aufruf, die Meinungs- und Religionsfreiheit selbstbewusst zu stärken. Schluss mit der Illusion, Freiheitsfeinde besänftigen zu können Die Schere im Kopf: Warum zu viel Political Correctness der falsche Weg ist Ein herausfordernder Standpunkt in Zeiten ideologischer Verwirrung.
Alexander Kissler, Dr. phil., geboren 1969, ist Kulturjournalist und Sachbuchautor. Er wurde 2002 Redakteur im allgemeinen Feuilleton der Süddeutschen Zeitung, dessen Autor er bis Oktober 2010 war. In den Jahren 2007 und 2008 schrieb er regelmäßig für den Politikteil der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Beim Focus Magazin war er von Oktober 2010 bis April 2012 Redakteur, erst bei „Kultur und Leben“, dann in der „Debatte“. Seit Januar 2013 hat Alexander Kissler die Leitung des Kulturressorts, „Salon“ geheißen, beim Cicero inne, dem Monatsmagazin für politische Kultur aus Berlin.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche