Frühe Polemiken gegen "Das Kapital"

Zur Kritik am Hauptwerk von Karl Marx im 19. Jahrhundert und zur materialistischen Geschichtsauffassung
14,40 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: PapyRossa
  • 01.05.2013
  • Buch
  • 154 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 978-3-89438-513-2
  • AutorInnen: Eike Kopf
  • Buchtitel: Frühe Polemiken gegen "Das Kapital"
  • Untertitel: Zur Kritik am Hauptwerk von Karl Marx im 19. Jahrhundert und zur materialistischen Geschichtsauffassung
  • ISBN: 978-3-89438-513-2
  • Verlag: PapyRossa
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 154
  • Erscheinung: 01.05.2013
  • Einband: Paperback
  • Reihe (Titel): PapyRossa Hochschulschriften
  • Bandnummer: 91
  • Format: 148 x 210 mm

Hatte der liberale Historiker Heinrich von Sybel schon 1872 gefordert, »Das Kapital« von Marx nicht nur als ein ökonomisches Werk zu begreifen und zu kritisieren, so setzte sich nach dem Erscheinen des »Anti-Dühring« von Friedrich Engels 1877/78 und vor allem nach der Veröffentlichung des 2. Bandes des »Kapitals« etwa ab 1887 vor allem mit dem Nationalökonomen Georg Adler immer mehr die Position durch, die Lehre von Marx und Engels als ein theoretisches System mit philosophischen, ökonomischen und politischen Hauptbereichen aufzufassen. In philosophischer Hinsicht wurde neben der materialistischen Dialektik und der dialektisch-materialistischen Erkenntnistheorie insbesondere gegen die materialistische Geschichtsauffassung polemisiert. Für sie geht es unter den heutigen Bedingungen trotz lehrreicher Rückschläge darum, der objektiven Tendenz nach Vergesellschaftung der Produktivkräfte durch dem ökonomischen Inhalt entsprechende Produktionsverhältnisse oder soziale Bewegungsformen Rechnung zu tragen.

Eike Kopf, Prof. Dr. phil., *1940. Studium der Philosophie, Ökonomie und Geschichte in Leipzig und Jena. 1967-1991 Hochschullehrer an der Pädagogischen Hochschule Erfurt/Mühlhausen, seit 1978 Bearbeiter von Bänden der internationalen akademischen Marx-Engels-Gesamtausgabe (MEGA), 1982 Berufung zum Professor für Philosophie. Seit 1997 ausländischer Experte bei der chinesischen Regierung, seit 2003 Mitarbeiter beim Nationalen Volkskongress Chinas. Seit 2006 Mitglied des Vorstands und des Preiskomitees der in Hongkong registrierten 'World Association for Political Economy'. Mehr als 400 Veröffentlichungen.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind - egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi. Bestellungen innerhalb Österreichs liefern wir versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 30 EUR.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche