lateinamerika anders

Österreichs Zeitschrift für Lateinamerika und die Karibik
5,00 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • 01.12.2020
  • Zeitschrift
  • 36 Seiten
  • geheftet
  • Buchtitel: lateinamerika anders
  • Untertitel: Österreichs Zeitschrift für Lateinamerika und die Karibik
  • Produktart: Zeitschrift
  • Seiten: 36
  • Erscheinung: 01.12.2020
  • Einband: geheftet

Die hierzulande dominierenden Medien berichten in oberflächlicher und einseitiger Weise über die Entwicklungen jenseits Europas. Bereits 1976 hat die Informationsgruppe Lateinamerika (IGLA) eine Alternative geschaffen. Seit bald schon 40 Jahren sind wir die einzige österreichische Zeitschrift, die exklusiv über Lateinamerika und die Karibik informiert.

Wir berichten aus der Perspektive der emanzipatorischen sozialen Bewegungen, verfolgen mit Sympathie die Kämpfe gegen autoritäre Praktiken und beziehen Stellung gegen die neoliberale Hegemonie. Wir geben den lateinamerikanischen Basisorganisationen eine Stimme und wenden uns an eine kritische Öffentlichkeit. Jenseits des Schlagzeilen-Journalismus ist unser Anliegen die kontinuierliche Berichterstattung und Analyse von Entwicklungen im politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Bereich. Wir wenden uns an LeserInnen, die sich zu Lateinamerika und der Karibik umfassender und kritisch informieren wollen. 

Die Zeitschrift erscheint 4 mal im Jahr.

Ausgabe Nr. 4 Dezemberi 2020

inhalt

Thema: Konzernmacht eindämmen!  
Verantwortung heißt, der Wirtschaft ihren Platz zuweisen
Von Alberto Acosta
S. 4
Schweizer Initiative knapp gescheitert
Von Hannah Locher
S. 6
Menschenrechte brauchen Gesetze
Von Bettina Rosenberger
S. 7
Chevron gegen Donziger: Vernichtung eines Kritikers von Konzernmacht
Von Hermann Klosius
S. 9
„Consulta previa“: Zwischen indigener Selbstbestimmung und technokratischem Projektmanagement
Von René Kuppe
S. 10
„Regierungen schützen Aktivisten zu wenig“
Interview mit Mary Lawlor
Von Yvette Sierra Praeli
S. 12
Peru: Bedrohliches Sauerstoff-Duopol
Von Jürgen Kreuzroither
S. 15
Brasilien: Bergbau auf indigenem Land in der Bolsonaro-Ära
Von Ricardo Verdum
S. 16
EU–Mercosur: Mit Vollgas in die Klimakrise
Von Iris Frey und Alexandra Strickner
S. 18
Die FinCEN Files
Von Jürgen Kreuzroither
S. 20
Aktuelles & Analyse  
Bolivien: Die Demokratie ist zurück
Von Robert Lessmann
S. 21
Chile: Streit im Bauvolk des künftigen Chile
Von Erhard Stackl
S. 23
Peru: Parlamentarischer Putsch und Widerstand
Von Eny Angenvoort
S. 25
Eta in Honduras: Zwischen Zerstörung und Überleben
Von María Iglesias Valencia
S. 26
Guatemala am politischen Tiefpunkt
Von Ralf Leonhard
S. 27
Nicaragua knebelt NGOs
Von Ralf Leonhard
S. 28
Mexiko: Ernüchternde Zwischenbilanz des Präsidenten
Von Leo Gabriel
S. 29
USA: Latinx Vote
Von Laurin Blecha
S. 30
Kuba: Der Retter von Havanna
Von Gerhard Drekonja-Kornat
S. 31
Nachruf auf >strong>Quino
Von Laurin Blecha
S. 33
Kurznachrichten S. 34
Eine grüne Stimme für Wiens Latinos
Von Ralf Leonhard
S. 36
Buchbesprechungen S. 37

 

Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche