Sexuelle Vielfalt und die Unordnung der Geschlechter

Beiträge zur Soziologie der Sexualität
32,99 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Transcript
  • 27.03.2015
  • Buch
  • 338 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 978-3-8376-3017-6
  • Buchtitel: Sexuelle Vielfalt und die Unordnung der Geschlechter
  • Untertitel: Beiträge zur Soziologie der Sexualität
  • ISBN: 978-3-8376-3017-6
  • Verlag: Transcript
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 338
  • Erscheinung: 27.03.2015
  • Einband: Paperback
  • Reihe (Titel): KörperKulturen
Sexuelle Vielfalt ist seit den 1980er Jahren ein zentrales gesellschaftliches Thema. Viele Tabus sind gefallen und der sexuelle Umgang ist friedlicher, toleranter und herrschaftsfreier geworden. Doch wie vielfältig ist Sexualität wirklich und welche Rolle spielen dabei Geschlechterverhältnisse?
Die Beiträge des Bandes zeigen anhand unterschiedlicher Themenbereiche wie etwa sexuelle Intimität, Paarsexualität, Verführung, Swinger-Clubs, Prostitution, Bisexualität und Transgender, wie sexuelle Wirklichkeit in der konkreten Alltagspraxis konstruiert wird und welchen Regulierungen sie durch die gesellschaftliche Ordnung der Geschlechter unterliegt.
Sven Lewandowski (Dr. phil.) ist Lehrkraft für besondere Aufgaben am Institut für Politikwissenschaft und Soziologie der Julius-Maximilians-Universität Würzburg und Mitglied des Beirats der Zeitschrift für Sexualforschung.
Cornelia Koppetsch (Dr. phil.) ist Professorin für Soziologie mit Schwerpunkt »Bildung, Geschlechterverhältnisse und Lebensführung« an der TU Darmstadt.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche