Der Affe von Hartlepool

20,60 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: avant-verlag
  • 18.09.2013
  • Buch
  • 96 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 978-3-939080-87-9
  • AutorInnen: Lupano, Wilfried/Moreau, Jeremie
  • Buchtitel: Der Affe von Hartlepool
  • ISBN: 978-3-939080-87-9
  • Verlag: avant-verlag
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 96
  • Erscheinung: 18.09.2013
  • Einband: Paperback
1814. Vor der Küste der englischen Ortschaft Hartlepool zerschellt ein französisches Kriegsschiff. Zwischen den angespülten Trümmern entdecken die Bewohner des Hafenstädtchens den einzigen Überlebenden: einen Schimpansen in französischer Offiziersuniform, der als Schiffsmaskottchen an Bord gehalten wurde.
Die Hartlepooler HASSEN Franzosen, auch wenn sie noch nie einen zu Gesicht bekommen haben, und weil der haarige Fremdling allen Klischees entspricht (er ist klein, riecht und gibt komische Laute von sich), machen sie ihm den Prozess als napoleonischen Spion.

Basierend auf einem historischen Ereignis ist „Der Affe von Hartlepool“ eine brisante, zeitlose Parabel auf nationalistische Verblendung, Rassismus und die Unmenschlichkeit des Krieges.

Ausgezeichnet mit dem Prix du Château de Cheverny de la Bande Dessinée Historique 2013 und dem dBD-Award für das "Beste Szenario" 


Der Comicautor Wilfrid Lupano wurde 1971 in der westfranzösischen Großstadt Nantes geboren. Nach einigen Umwegen hat es ihn zwischenzeitlich nach Paris verschlagen, wo er seit einigen Jahren lebt und arbeitet.

Comics haben Wilfrid wie viele seiner Landsleute schon immer angezogen. Nach einem Philosophie- und Literaturstudium wagte er sich 2001 zusammen mit dem Zeichner Frédéric Campoy an seine erste Comic-Erzählung: die Western-Farce Little Big Joe.

Seither hat er Szenarios für zahlreiche Comicreihen und Zeichner geschrieben. Auf Deutsch liegen von Wilfrid die Albenreihen Alim der Gerber und Der Mann der keine Schusswaffen mochte (beide Splitter-Verlag) vor. Wie in Der Affe von Hartlepool (2013) vermengt Wilfrid Lupano auch in seinen anderen Erzählungen Gesellschaftskritik und tagesaktuelle Diskurse mit phantastischen und abenteuerlichen Stoffen.



http://wilfridlupano.blogspot.de

Mit Mitte Zwanzig ist Jérémie Moreau alter Hase und Nachwuchshoffnung der französischen Comicszene zugleich. Bereits als Kind und Jugendlicher besuchte er Comic-Zeichenkurse auf dem Comicfestival Angoulême und wurde auf seinen späteren Berufsweg eingeschworen.

2011 kehrte er nach einem Studium an der Pariser Animations-Talentschmiede Gobelins nach Angoulême zurück, wo ihm für sein Debüt Le Suicidaire Altruiste der Nachwuchspreis, "Prix Jeunes Talents", verliehen wurde. Der Affe von Hartlepool (2013), das im französischen Original im Traditionsverlag Delcourt erschienen ist, war sein Durchbruch als Comiczeichner.

Wenn er keine Comicfiguren zum Leben erweckt, arbeitet Moreau unter anderem als Character-Designer für Animationsfilme, zum Beispiel für das Dreamworks-Spektakel Ich - Einfach Unverbesserlich.




http://mor-row.blogspot.de
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind - egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi. Bestellungen innerhalb Österreichs liefern wir versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 30 EUR.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche