In the Pines

5 Murder Ballads
25,70 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: avant-Verlag
  • 07.03.2016
  • Buch + CD
  • 128 Seiten
  • festgebunden
  • ISBN: 978-3-945034-37-8
Seit langem gelten die „Murder Ballads“ als Herzstück der amerikanischen Folkmusik. Traditionell bewegen sich diese Songs zwischen Fiktion und Wirklichkeit, erzählen von Verbrechen, Mord und ähnlichen Gräueltaten. Diese rohen Erzählungen von Liebe und Verrat, von Rache und Tod, werden von Generation zu Generation weitergetragen. Sie sind wie dunkle Shortstories im Gewand populärer Musik - unter anderem interpretiert von Johnny Cash oder Nick Cave. Der ideale Ausgangspunkt für eine Sammlung von Horror-Comics. In seiner düsteren Geschichtensammlung In the Pines wählt der niederländische Zeichner und Autor Erik Kriek fünf dieser „Murder Ballads“ als Inspiration für fünf außergewöhnliche und schaurige Erzählungen, die stets das Böse im Menschen suchen.

inklusive CD der Blue Grass Boogiemen


Erik Kriek (*1966 in Amsterdam) studierte Illustration und Graphische Künste an der Rietveld Akademie für Kunst und Design in Amsterdam. Seit seinem Abschluss 1991 arbeitet er als freier Illustrator. Internationale Anerkennung erhielt er für seine wortlose Comic-Serie Gutsman, die sich um einen Fake-Superhero und dessen komplizierte Beziehung mit Tigra, seiner spärlich bekleideten Freundin, dreht. 2008 wurde Kriek der "Stripschapprijs" für sein Lebenswerk verliehen.

Sein Stil wird oft mit ‘post-modern irony, infused with a retro-comic, pop-culture sensibility’ beschrieben. Seinem flüssigen Pinselstrich begegnet man in den Niederlanden auch in den Medien – Kriek illustriert für Magazine und Zeitungen, er designt Theater- und Filmplakate, Buchcover u.v.m.


Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche