Ghetto Brother

20,60 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: avant-verlag
  • 01.02.2015
  • Buch
  • 128 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 978-3-945034-19-4
Anfang der 70er Jahre ist das Leben in der Bronx geprägt von heruntergekommenen Mietshäusern, Drogen und Kriminalität. Um zu überleben, schließen sich viele junge
Bewohner Gangs an. Die größte Gang mit annähernd 2000 Mitgliedern sind die Ghetto Brothers, angeführt von Benjamin Melendez, einem Sohn jüdischer Einwanderer aus Puerto Rico. Melendez wurde 1971 in das Licht der Öffentlichkeit gerückt, als er ein vielbeachtetes Friedensabkommen zwischen den New Yorker Jugendgangs initiierte. Statt durch Bandenkriege machte die Bronx nun durch Hip-Hop, DJs und die Graffiti-Szene von sich reden. In dieser Aufbruchsstimmung begab sich Benjamin Melendez auf eine andere Reise: der Suche nach seinen jüdischen Wurzeln.

Ghetto Brother erzählt die wahre Geschichte von Benjamin Melendez, einem vergessenen Akteur der New Yorker Popkultur. Autor und Fotograf Julian Voloj und Zeichnerin Claudia Ahlering haben eine Graphic Novel geschaffen, die Hip-Hop-Kultur lebendig werden lässt und den Leser in jüdische Lebenswelten in New York eintauchen lässt.


Der in Münster geborene Autor, Journalist und Fotograf Julian Voloj lebt seit 2003 in New York. In seinem fotografischen Werk geht es oft um Identitätsfragen und dem Umgang mit kulturellen Erbe.

2011 portraitierte Voloj für ein Schweizer Magazin den ehemaligen Anführer der "Ghetto Brothers", Benjamin Melendez, dessen Leben er zusammen mit der Hamburger Illustratorin Claudia Ahlering in atmosphärischen Bildern in Ghetto Brother (avant-verlag, 2015) erzählt.



Claudia Ahlering studierte Illustration und Malerei in Hannover, Hamburg und Paris und bewegt sich zwischen den Medien Malerei, Illustration, Comic und freier Zeichnung. Sie ist Preisträgerin des Hamburger Elysée-Preises für gegenständliche Malerei und Gründerin des Künstlerinnenkollektivs und Comicmagazins SPRING. 2015 erscheint ihre erste Graphic Novel "Ghetto Brother" nach einem Szenario von Julian Voloj. Ahlering lebt und arbeitet in Hamburg.


Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche