Lohnarbeit und Kapital / Lohn, Preis und Profit

7,80 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Das Freie Buch
  • 01.03.2002
  • Buch
  • 168 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 978-3-922431-76-3
  • AutorInnen: Karl Marx
  • Buchtitel: Lohnarbeit und Kapital / Lohn, Preis und Profit
  • ISBN: 978-3-922431-76-3
  • Verlag: Das Freie Buch
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 168
  • Erscheinung: 01.03.2002
  • Einband: Paperback
  • Reihe (Titel): Kleine Bücherei des Marxismus-Leninismus
  • Format: 130 x 195 mm
  • Illustrationen: 1 Abb.
Die beiden in diesem Band enthaltenen ökonomischen Arbeiten von Marx sind Ausdruck der engen Verbindung des theoretischen Erkenntnisprozesses mit dem praktischen Kampf der Arbeiter. In ihrer ursprünglichen Fassung waren sie Vorträge, die Marx vor Arbeitern gehalten hatte - über 'Lohnarbeit und Kapital' sprach er 1847 vor den Mitgliedern des Brüsseler Deutschen Arbeitervereins, und das Verhältnis von 'Lohn, Preis und Profit' legte er 1865 im Generalrat der I. Internationale dar. Anschaulich erklärte er den Arbeitern das Wesen der kapitalistischen Ausbeutung sowie die ökonomischen Grundlagen der Herrschaft der Bourgeoisie und der Lohnsklaverei; daraus leitete er die Bedeutung des ökonomischen Kampfes ab und erläuterte Aufgaben und Nutzen der Gewerkschaften. Beide Schriften sind von Marx selbst verfaßte Einführungen in seine politische Ökonomie und helfen, das 'Kapital', sein theoretisches Hauptwerk, zu erschließen.
Karl Marx (1818-83) Der Begründer des wissenschaftlichen Sozialismus entwickelte nach Lektüre der französischen Frühsozialisten, der britischen Nationalökonomie und des Materialismus von Ludwig Feuerbach die Grundzüge eines philosophischen und ökonomischen Systems. Zusammen mit Friedrich Engels entwickelte er die revolutionäre soziale Philosophie.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind - egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi. Bestellungen innerhalb Österreichs liefern wir versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 30 EUR.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche