Medien und Journalismus

Einfluss und Macht der Vierten Gewalt
20,60 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Kohlhammer
  • 08.09.2021
  • Buch
  • 144 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 978-3-17-037737-0
  • AutorInnen: Tanjev Schultz
  • Buchtitel: Medien und Journalismus
  • Untertitel: Einfluss und Macht der Vierten Gewalt
  • ISBN: 978-3-17-037737-0
  • Verlag: Kohlhammer
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 144
  • Erscheinung: 08.09.2021
  • Einband: Paperback
  • Reihe (Titel): Politik verstehen
  • Format: 141 x 204 mm
  • Illustrationen: 12 Abb., 3 Tab.
Die öffentliche Meinung ist für jede Demokratie von essentieller Bedeutung, wodurch die Medien zu Recht als "Vierte Gewalt" im Staat bezeichnet werden. Vor diesem Hintergrund ist es für den politisch verantwortlichen Bürger wichtig zu wissen, wie Medien funktionieren und arbeiten. Tanjev Schultz beschreibt gut verständlich, knapp und übersichtlich die Rolle der Medien in der Demokratie. Er thematisiert die Spannung zwischen Norm und Wirklichkeit, zwischen Erwartungen an die Medien und der Realität. Er führt die gängigen Positionen der Medienkritik auf und skizziert die Befunde aus der Medienforschung. Der Medienwandel, vor allem durch die Digitalisierung und die Popularität von Social-Media-Plattformen, sowie aktuelle Kontroversen und Phänomene wie "Fake News" oder "Lügenpresse"-Vorwürfe werden ebenfalls behandelt.
Prof. Dr. Tanjev Schultz lehrt Journalismus an der Universität Mainz.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind - egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi. Bestellungen innerhalb Österreichs liefern wir versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 30 EUR.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche