Biographie, Ritual und Medien

Zu den diskursiven Konstruktionen gegenwärtiger Religiosität
33,80 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: transcript
  • 01.03.2013
  • Buch
  • 414 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 978-3-8376-1940-9
  • AutorInnen: Nadja Miczek
  • Buchtitel: Biographie, Ritual und Medien
  • Untertitel: Zu den diskursiven Konstruktionen gegenwärtiger Religiosität
  • ISBN: 978-3-8376-1940-9
  • Verlag: transcript
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 414
  • Erscheinung: 01.03.2013
  • Einband: Paperback
  • Reihe (Titel): Religion und Medien
  • Bandnummer: 2
  • Format: 148 x 225 mm

Engel, Reiki, Jesus und das Vaterunser – wie passt das zusammen? Für viele religiöse Menschen ist es heute selbstverständlich, verschiedenste Vorstellungen und rituelle Praktiken in die eigene Biographie zu integrieren. Sie gestalten ihre Religiosität so, wie es für sie passend erscheint.
Nadja Miczek zeigt: Das Internet und andere Medien spielen hierbei eine zentrale Rolle – sowohl als Wissensvorrat als auch für die öffentliche Präsentation der eigenen Biographie und Anschauungen.
Mit Hilfe diskurs- und subjektorientierter Theorien zeichnet sie die komplexen Konstruktionen von individueller Religiosität nach.

Nadja Miczek ist Oberassistentin am religionswissenschaftlichen Seminar der Universität Luzern. Sie forscht über Rituale und Identitätsbildungsprozesse in Feldern gegenwärtiger Religiosität.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche