Bertolt Brecht - Lust des Beginnens

14,60 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Der Audio Verlag
  • 01.03.2012
  • CD
  • ISBN: 978-3-86231-160-6
Brechts dramatisches Werk ist weltbekannt, als Lyriker jedoch ist er immer noch eine Entdeckung. In einer Auswahl seiner zartesten Gedichte erweist sich Brecht als romantischer Realist, der den Zauber des Alltäglichen zu erkennen weiß. Das frische Grün des Frühlings, das gestärkte Hemd, die erste große Liebe: Die kleinen, scheinbar unbedeutenden Anfänge eröffnen einen neuen, geschärften Blick auf die Welt. Manfred Krug, dessen eigene Karriere einst an Brechts Berliner Ensemble begann, liest die "Lust des Beginnens" mit feinem Gespür für die frivolen wie die ernsten Töne.

Laufzeit ca. 33 Minuten
Bertolt Brecht, geboren 1898 in Augsburg, war Autor, Dramaturg und Theaterkritiker. Brechts erste Gedichtsammlung "Die Hauspostille" erschien 1927. Seinen größten Theatererfolg feierte er 1928 mit der "Dreigroschenoper", seine Theorie des 'epischen Theaters' eröffnete der Bühne neue Wege. 1933 emigrierte Brecht in die USA, 1948 kehrte er nach Ost-Berlin zurück. Er starb 1956.

Manfred Krug, geboren 1937 in Duisburg, Schauspieler, Sänger und Schriftsteller. Jahrzehntelang war er einer der größten Stars des DDR-Showbetriebs. 1976 erhielt er Berufsverbot und ging in den Westen. Dort feierte er mit "Liebling Kreuzberg" und "Tatort" große Erfolge. Seit seinem Abschied als Kommissar Stoever begeisterte Manfred Krug vor allem als großartiger Sänger.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche