Integration

Fakten und Daten zu einem sensiblen politischen Thema
7,00 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Holzhausen
  • 12.10.2011
  • Buch
  • 96 Seiten
  • kartoniert
  • ISBN: 978-3-85493-187-4
Das Thema Integration ist wohl eines der sensibelsten politischen Themen im Lande, das auch entsprechend emotional in den Medien behandelt wird.

Integration, ein weiter Begriff, der gar nicht in einem Satz definiert werden kann, ist ein heftig diskutiertes Thema und täglich Anlass für Berichterstattung in den Massenmedien. In der Politik wird das Thema meist verkürzt diskutiert mit der Frage "wozu Ausländer?" Damit kann man sogar als politische Partei punkten. Tatsache ist, dass derzeit rund 1,5 Millionen Menschen mit Migrationshintergrund in Österreich leben. Das ist nahezu jede/jeder Fünfte. Mindestens 1,3 Millionen Einwohner Österreichs haben eine andere Muttersprache als Deutsch. Die meisten von ihnen sprechen zu Hause bosnisch, kroatisch, serbisch oder türkisch. Unbestritten ist, dass im Interesse des Einzelnen, aber auch im Interesse der Gemeinschaft, Lösungen gefunden werden müssen. Voraussetzung dafür ist aber die Kenntnis einiger Basisdaten, die die Diskussion versachlichen kann. Diese Fakten finden Sie im vorliegenden Buch.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche