Bundesländer und Landtage

Föderalismus und politischer Wettbewerb, österreichische Besonderheiten und internationaler Vergleich
19,90 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Facultas
  • 01.07.2012
  • Buch
  • 168 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 978-3-7089-0638-6
  • Buchtitel: Bundesländer und Landtage
  • Untertitel: Föderalismus und politischer Wettbewerb, österreichische Besonderheiten und internationaler Vergleich
  • ISBN: 978-3-7089-0638-6
  • Verlag: Facultas
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 168
  • Erscheinung: 01.07.2012
  • Einband: Paperback
  • Reihe (Titel): Edition Politische Kommunikation
  • Bandnummer: 3
Die Beiträge geschrieben von Politik- und RechtswissenschaftlerInnen, Beratern, Journalisten, Politikern, Parteimanagern und Studierenden des Masterlehrgangs Politische Kommunikation an der Donau-Universität Krems widmen sich regionalen politischen Entscheidungs- und Verwaltungsebenen. Das Spektrum der Beiträge reicht dabei vom Ländervergleich D A CH über die Analyse von Landtagswahlkämpfen in Österreich bis hin zum Wechselspiel der Länder mit der Europäischen Union. So entsteht ein buntes Bild über die Spezifika regionaler Politik und ihrer medialen Vermittlung, über Formen der Partizipation vor Ort und das Handwerk des parteilichen Kommunikationswettbewerbs.
Univ.-Prof. Dr. Peter Filzmaier, geboren 1967 in Wien, ist Politikwissenschaftler, Kommunikationsberater und Zeitungskolumnist. Er leitet das Department für Politische Kommunikation an der Donau-Universität Krems und hat seit 2006 den Lehrstuhl für Demokratiestudien und Politikforschung inne. Seit Frühjahr 2010 ist Filzmaier auch Professor für Politische Kommunikation an der Karl-Franzens-Universität Graz. Er ist zudem geschäftsführender Gesellschafter des Instituts für Strategieanalysen (ISA) in Wien. Filzmaiers Arbeits- und Forschungsschwerpunkte umfassen Wahlforschung, politische Kommunikation, politische Bildung, Internet und Demokratie sowie internationale Politik mit dem Fokus USA.

Peter Plaikner war von 1995-2004 stv. Chefredakteur der Tiroler Tageszeitung und danach Gründungschefredakteur und Projektentwickler von Die Neue Zeitung für Tirol. Nach 25 Berufsjahren als angestellter Journalist arbeitet er heute selbstständig als Kommunikations- und Medienberater mit seiner Firma plaiknerpublic medienarbeit. Er ist u. a. Lehrgangsmanager für Politische Kommunikation an der Donau-Universität Krems und politischer Wochenkolumnist der Tiroler Tageszeitung.

Mag. Karl Duffek, geb. 1962; Studium der Germanistik, Anglistik und Philosophie. Direktor des Renner-Instituts in Wien.
 
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche