Lieblingsplätze Donau Passau-Wien

18,50 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Gmeiner
  • 12.02.2020
  • Buch
  • 192 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 978-3-8392-2615-5
  • AutorInnen: Andreas M. Bräu|Andreas Schöps
  • Buchtitel: Lieblingsplätze Donau Passau-Wien
  • ISBN: 978-3-8392-2615-5
  • Verlag: Gmeiner
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 192
  • Erscheinung: 12.02.2020
  • Einband: Paperback
  • Reihe (Titel): Lieblingsplätze im GMEINER-Verlag
  • Auflage: 2020
  • Format: 140 x 210 mm
  • Illustrationen: 88 farb. Abb.
Die Griechen fuhren sie hinauf, Kaiserin Sisi schipperte sie hinunter - seit jeher spielt die Donau als Handels- und Reiseroute eine zentrale Rolle in Europa. Heute ist der zweitgrößte Fluss des Kontinents geschätztes Naherholungsgebiet, sein Ufer eine der beliebtesten Rad- und Wanderstrecken. Folgen Sie mit dem Schiff, auf Rädern oder zu Fuß der alten Dame von Dom zu Dom, von Passau nach Wien über Linz, Grein, Melk und Krems. Erkunden Sie abseits des Stroms die einzigartige Natur, kulturelle Juwelen und Schmankerl der bayerisch-österreichischen Küche - unvergessliche Erlebnisse auf und am Wasser garantiert!

Andreas M. Bräu arbeitet seit über fünfzehn Jahren als Publizist, freischaffender Schauspieler und Moderator. Er stammt aus Garmisch und lebt heute in seiner Heimatstadt sowie in München. Einen großen Teil seiner Zeit verbringt er mit Stift und Papier entlang der Donau. www.andreasmbraeu.de

Andreas Schöps wurde in Passau geboren. Mit der Donau verbindet der Geograph und Pädagoge zahllose Erinnerungen in seiner Heimat ebenso wie im benachbarten Österreich. Schon als Kind radelte er begeistert den Fluss entlang. Heute genießt er bei Recherchereisen die einzigartige bayerisch-österreichische Natur und Kultur.

Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche