Ohne Maulkorb?

Cartoons zum Zeitgeschehen
14,90 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Promedia
  • 01.10.2020
  • Buch
  • 88 Seiten
  • gebunden
  • ISBN: 978-3-85371-477-5

Masken tragen. Nicht nur dann, wenn ein Virus bzw. der Kampf gegen dasselbe der Gesellschaft den Atem nimmt. Masken tragen sind wir gewohnt. Der Witz, den der Chef erzählt, ist immer der lustigste. Wenn wir gefragt werden, wie wir unsere öde Arbeit finden, sagen wir „spannend“. Masken. Maulkörbe.

Karl Berger sieht eine Verbindung vom politischen Maulkorb zur medizinischen Maske, die mit der Corona-Pandemie die Welt eroberte. Beiden gehen autoritär verordnete Maßnahmen voraus, beide setzen sich über Grundrechte hinweg, einmal im Namen angeblicher politischer und/oder wirtschaftlicher Notwendigkeiten, ein anderes Mal im Namen der Volksgesundheit. So unterschiedlich ihr Nutzen für das vorgegebene Ziel eingeschätzt wird, so ähnlich sind ihre Begleiterscheinungen: gleichgeschaltete Medien, Kriegsrhetorik inklusive, das Beschwören von Feindbildern, der Ausbau von Überwachung und Kontrolle ... das Zurückdrängen der Legislative, das Hervorkehren des starken Staates. Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán zeigt den Weg.

Der vorliegende Band versammelt an die 100 Cartoons vom Leben mit und ohne Maske, mit und ohne Maulkorb, mit und ohne Virus.

Karl Berger, geboren 1953 in Leoben, ist als Cartoonist, Comiczeichner und Layouter tätig. Veröffentlichungen unter anderem in der Kronen Zeitung (Berger: „Ich war jung und brauchte Geld“), Kurier („Ich hatte Familie und brauchte noch immer Geld“), Extrablatt und vor allem in der Volksstimme. Seit 1997 Mitarbeiter der Wiener Straßenzeitung Augustin. Bei Promedia erschien 2019 das Buch „Kurzschluss“.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche